turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: robots.txt & Zend Framework & ACL

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    676
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Pfeil robots.txt & Zend Framework & ACL

    Gibt es irgendeine (bereits möglicherweise existierende) Möglichkeit, eine robots.txt dynamisch mit dem Zend Framework zu generieren,
    die ACL und andere Framework-spezifische Features mit berücksichtigt?
    - Ist so etwas zumindestens wenigstens schon einmal in Planung gegangen?

    Vielen Dank für eure Antworten im Voraus!
    Mit freundlichen Grüßen
    Innocentus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.725
    Thanks
    1
    Thanked 41 Times in 40 Posts

    Standard

    Ich versteh nicht ganz die Beziehung zwischen Zend_Acl und robots.txt - kannst du das mal näher erläutern? Sinn macht das nämlich überhaupt nicht! Ob sich ein Robot an diese Datei hält oder nicht weißt du ja nicht.

    Oder willst du vielleicht eher darauf hinaus, dass man z.B. Google eine Sitemap anbieten sollte, um die Indexierung zu verbessern?
    Neues Projekt: zandman.de - Status: WIP




  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    676
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Pfeil

    Mir ist aufgefallen, dass Google manchmal Seiten indexiert, auf die überhaupt nicht von irgendwo verlinkt wurden.

    Nun möchte ich bei Seiten mit ACL-Schutz grundsätzlich über die robots.txt einen Zugriff verbieten.
    - Google soll sich ja nirgendwo einloggen o.ä.

    Mit freundlichen Grüßen
    Innocentus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    9.966
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Nun möchte ich bei Seiten mit ACL-Schutz grundsätzlich über die robots.txt einen Zugriff verbieten.
    Wassn nu? ACL oder robots? Dennis hat es zudem schon angedeutet: Die robots.txt ist kein Schutzmechanismus. Es ist vielmehr ein Hinweis an die Spider, unter welchen Adresse es garnicht erst, bzw erst recht mal nachschauen sollte. Ob die Datei allerdings berücksichtigt wird, liegt einzig im Ermessen des Spiders selbst.
    - Google soll sich ja nirgendwo einloggen o.ä.
    Wie es das machen will, will ich mal sehen Dann lassn doch die Login-Seite indexieren, is doch mal nett, wenn sich dafür wenigstens irgendwer interessiert

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    676
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Pfeil

    Mir ist bewusst, dass die robots.txt überhaupt keinen verlässlichen Schutz bietet.
    Die Login-Seiten sollte Google natürlich auch indexieren... von daher wäre das mit der robots.txt & ACL eigentlich überflüssig.

    Mit freundlichen Grüßen
    Innocentus

Ähnliche Themen

  1. robots.txt & Zend Framework
    Von Innocentus im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 13:44
  2. robots.txt
    Von scheker im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 15:36
  3. Zend Certified Engineer for Zend Framework
    Von thomas_w im Forum Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 14:00
  4. Zend Multiinstallation mehrere Versionen von Zend Framework installieren
    Von rougher im Forum Installation & Konfiguration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 16:25
  5. Debugproblem mit Zend Platform und Zend Framework
    Von har1974 im Forum IDE's, Debugging & Profiling
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •