turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ZF & Dojo & Zend_Dojo_Select

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    44
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage ZF & Dojo & Zend_Dojo_Select

    Hallo,

    ich habe mich bei einem neuen Projekt für Dojo entschieden. Mir ist dabei aufgefallen, dass es doch einige Ungereimtheiten gibt, die ich so im Netz mir nicht beantworten konnte:

    1. Warum gibt es kein 'einfaches' Zend_Dojo_Form_Element_Select?
    Klar kann man ein normales Select nehmen, dojo-Werte setzen, in dojo select requiren usw. - aber das könnte ich mit der TextBox genauso.

    2. Warum werden die Dojo_Form_Elemente nicht genauso wie normale Form_Elemente benannt, sodass ein switchen von Zend_Form nach Zend_Dojo_Form möglich ist, ohne die Typen verändern zu müssen.

    3. Liegt vmtl. an Dojo selbst - warum hat die CheckBox im äußeren div keine id ala "widget_XXX" wie zum Beispiel Textbox.

    4. Betrifft nicht nur ZF, trotzdem ärgerlich. Warum wird überhaupt jedes Element eine ID eingepresst, sodass es z.B. schon hacken kann, wenn auf einer Seite sowohl ein Login als auch ein Registerformular mit gleichnamigen Elementen gibt.
    Mit dem Standarddekorator Label würden so auch z.b. einfach nur zwei Labels mit der gleichen ID gesetzt werden, was ja nicht wirklich konform ist.

    Nicht das ihr mich falsch versteht - ich find ZF & Dojo alles super, könnte nur für meinen Geschmack noch etwas runder sein. Vielleicht sehe ich die Beweggründe aber auch nicht, deshalb will ich mich belehren lassen =)

    Viele Grüße

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    1. Warum gibt es kein 'einfaches' Zend_Dojo_Form_Element_Select?
    Klar kann man ein normales Select nehmen, dojo-Werte setzen, in dojo select requiren usw. - aber das könnte ich mit der TextBox genauso.
    Weil Dojo selbst dies nicht bietet.
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    2. Warum werden die Dojo_Form_Elemente nicht genauso wie normale Form_Elemente benannt, sodass ein switchen von Zend_Form nach Zend_Dojo_Form möglich ist, ohne die Typen verändern zu müssen.
    Auch hier richten sich die Namen nach den Dojo-Bezeichnungen.
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    3. Liegt vmtl. an Dojo selbst - warum hat die CheckBox im äußeren div keine id ala "widget_XXX" wie zum Beispiel Textbox.
    Wenn ich mich recht erinnere (das Beispiel auf dojocampus.org sagt das Gleiche), kommt das „div“-Element von Dojo selbst und nicht von den Dekorierern oder „View“-Helfern vom Zend Framework.
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    4. Betrifft nicht nur ZF, trotzdem ärgerlich. Warum wird überhaupt jedes Element eine ID eingepresst, sodass es z.B. schon hacken kann, wenn auf einer Seite sowohl ein Login als auch ein Registerformular mit gleichnamigen Elementen gibt.
    Mit dem Standarddekorator Label würden so auch z.b. einfach nur zwei Labels mit der gleichen ID gesetzt werden, was ja nicht wirklich konform ist.
    Kann dir nicht ganz folgen, aber eine „label“-Element bekommt standardmäßig keine Attribut „id“ zugewiesen. Für das Formularelement selber, lässt sich jederzeit das „id“-Attribut angeben.
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    …könnte nur für meinen Geschmack noch etwas runder sein.
    Dann nimm Einfluss auf die Komponente in dem du dich am „Zend Framework“-Projekt beteiligst. Immerhin ist es ein Open-Source-Projekt und es gibt viele Leute die es dir danken werden, wenn an Zend_Dojo weitergearbeitet wird.
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    44
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    http://docs.dojocampus.org/dijit/form/Select ?

    [quote=Kaiuwe;62609]Auch hier richten sich die Namen nach den Dojo-Bezeichnungen.[/qoute]

    Das ist natürlich richtig und auch in gewisser Weise konsistent und vmtl. auch ne Geschmacksfrage. Ich fände es nur irgendwie "cool" wenn ich in meiner FormClass aus Zend_Form Zend_Dojo_Form mache und schwupp alles ist super. Vielleicht auch eher was für Einsteiger.

    Zitat Zitat von Kaiuwe Beitrag anzeigen
    Kann dir nicht ganz folgen, aber eine „label“-Element bekommt standardmäßig keine Attribut „id“ zugewiesen. Für das Formularelement selber, lässt sich jederzeit das „id“-Attribut angeben.
    label-Element war natürlich nicht richtig. Was ich eigentlich meinte ist dieses dt/dd-Gedöns vom Zend_Form_Decorator_DtDdWrapper drumherum.

    Glaube auch gehört zu haben das Dojo 2.0 in Sachen Id's einiges abschaffen will. Müsste jetzt aber nochmal die Quelle raussuchen.

    Sind ja im Prinzip auch nur Kleinigkeiten, wie auch die Endungen "-label" "-element", warum nicht CamelCased und im Standard nur als "class".

    Zitat Zitat von Kaiuwe Beitrag anzeigen
    Dann nimm Einfluss auf die Komponente in dem du dich am „Zend Framework“-Projekt beteiligst. Immerhin ist es ein Open-Source-Projekt und es gibt viele Leute die es dir danken werden, wenn an Zend_Dojo weitergearbeitet wird.
    Wäre ne schöne Sache, bisher hab ich mich nicht "getraut" da in irgendeinerweise mitzumischen.

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    http://framework.zend.com/issues/browse/ZF-8632
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich richtig und auch in gewisser Weise konsistent und vmtl. auch ne Geschmacksfrage. Ich fände es nur irgendwie "cool" wenn ich in meiner FormClass aus Zend_Form Zend_Dojo_Form mache und schwupp alles ist super. Vielleicht auch eher was für Einsteiger.
    Wird nie zu 100% funktionieren, denn Zend_Form bezieht sich auf Standard-HTML-Elemente und da gibt es nun mal kein „DropDownButton“. In Zukunft komme etliche neue Formularelemente in HTML dazu, die viele JavaScript-Krücken sowieso überflüssig machen.
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    label-Element war natürlich nicht richtig. Was ich eigentlich meinte ist dieses dt/dd-Gedöns vom Zend_Form_Decorator_DtDdWrapper drumherum.
    Das ist eine ganze normale Möglichkeit der Auszeichnung von Formularen. (Ich selber nutze es aber auch nicht - das schöne eben an einem Framework bzw. Zend_Form)
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    Glaube auch gehört zu haben das Dojo 2.0 in Sachen Id's einiges abschaffen will. Müsste jetzt aber nochmal die Quelle raussuchen.
    Zend_Form 2.0 ebenfalls: „No IDs by default“.
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    Sind ja im Prinzip auch nur Kleinigkeiten, wie auch die Endungen "-label" "-element", warum nicht CamelCased und im Standard nur als "class".
    Wie nur „class“?
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    Wäre ne schöne Sache, bisher hab ich mich nicht "getraut" da in irgendeinerweise mitzumischen.
    Du musst doch auch nicht gleich die gesamte Komponente übernehmen, sondern z.B. einfach ein paar Fehler beheben oder neue (gewünschte) Funktionalitäten hinzufügen. Wäre gerade bei dem „Select“-Element eine Möglichkeit zu starten.
    Geändert von Kaiuwe (22.03.2011 um 18:30 Uhr) Grund: Irgendwie waren da noch Fehler drin?! ;-)
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    44
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    2009 schon ziemlich alt nach meinem Geschmack. Aber du hast recht, ich setzt mich mal dran, sollte ja eigentlich keine große Sache sein.

    Zitat Zitat von Kaiuwe Beitrag anzeigen
    Wird nie zu 100% funktionieren
    Das ist selbstverständlich nie möglich, bin halt nur beim Select aufgestoßen, das ja nun eigentlich keine große Große Sache. Das man von Zend_Dojo_Form in Zend_Form nicht wechseln kann ist logisch, aber anders rum hätte ich es mir gewünscht, da ja im Prinzip alle Standard-Html-Elemente auch durch Dojo abgedeckt werden.

    Zitat Zitat von Kaiuwe Beitrag anzeigen
    Ich selber nutze es aber auch nicht - das schöne eben an einem Framework bzw. Zend_Form)
    Selbstverständlich. Man kann sich ja immer ne abgeleitete Klasse oder sonstwas bauen, das ist wirklich toll. Ich werd mal meine Meinung mal bei ZF selbst beitragen. Bin eher dafür möglichst wenig in die "Standardkonfiguration" (sie Bsp. DefaultDecorators) zu packen als zuviel.

    Zitat Zitat von Kaiuwe Beitrag anzeigen
    Zend_Form 2.0 ebenfalls: „No IDs by default“.
    Das erfreut mich. Dauert vmtl. aber noch ein weilchen bis 2.0 released ist...

    Zitat Zitat von Kaiuwe Beitrag anzeigen
    Wie nur „class“?
    Bei mir ist es in aller Regal so, dass ich jedes Element gesondert Stylen muss, sodass ich auch auf jedes Element zugreifen muss. Deshalb hab ich Zend_[Dojo_]Form so für mich erweitert, dass es in etwa so aussieht:
    Code:
    <form class="MyZendFormClassName" ... >
     <label class="xyzLabel" for="xyz" />
     <input class="xyzElement" name="xyz" ... />
    </form>
    vmtl. auch wieder ne geschmacksfrage =)

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    2009 schon ziemlich alt nach meinem Geschmack. Aber du hast recht, ich setzt mich mal dran, sollte ja eigentlich keine große Sache sein.
    Ab morgen laufen wieder die „Käferfangtage“, würde also wunderbar passen.
    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es in aller Regal so, dass ich jedes Element gesondert Stylen muss, sodass ich auch auf jedes Element zugreifen muss. Deshalb hab ich Zend_[Dojo_]Form so für mich erweitert, dass es in etwa so aussieht:
    Code:
    <form class="MyZendFormClassName" ... >
     <label class="xyzLabel" for="xyz" />
     <input class="xyzElement" name="xyz" ... />
    </form>
    vmtl. auch wieder ne geschmacksfrage =)
    Stichwort: Attributbedingte Selektoren - das kann sogar der IE ab Version 7!
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    44
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Ich hab bisher zu alles Sachen die mir so stören schon Issues gefunden und einfach mal mitgevotet und watche den Verlauf mit[/qoute]

    Zitat Zitat von Kaiuwe Beitrag anzeigen
    Stichwort: Attributbedingte Selektoren - das kann sogar der IE ab Version 7!
    Ich hoffe ja inständig dass der IE 6 langsam mal verschwindet, oder wenigstens soweit, dass man ihn vernachlässigen kann. Bisher läuft er aber bei einem Projekt noch bei 6,65%. Hängt aber auch stark von der Zielgruppe ab. Da es sich dabei um PaidService handelt, will man ja die Bezahlkunden nicht vergraulen.
    Bei neueren "jugendlichen" Projekten hast du recht, da kann man dann getrost auf die class-attribute in label und inputs verzichten und per name bzw. for-attribut fangen.

  8. #8
    midgard
    Gast

    Standard

    Hi,

    6,65% klingt eigentlich danach, dass man ihn vernachlässigen kann.


    --midgard

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    44
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von midgard Beitrag anzeigen
    6,65% klingt eigentlich danach, dass man ihn vernachlässigen kann.
    Wenn es um Einnahmen kommt es ganz allein auf den KostenNutzen-Faktor an.

  10. #10
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von maject Beitrag anzeigen
    Wenn es um Einnahmen kommt es ganz allein auf den KostenNutzen-Faktor an.
    Ein Möglichkeit, welche man mittlerweile sehr oft sieht, wäre mit JavaScript die Klassen zu ergänzen. Natürlich nur für die Browser und -versionen die es brauchen.
    Geht mit einer JavaScript-Bibliothek wie „jQuery“ recht schnell, da hier alle „schönen“ CSS-Selektoren zur Verfügung stehen.
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

Ähnliche Themen

  1. Dojo Form per setHref in Dojo Dialog nachladen
    Von patrick im Forum Javascript + RIA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 15:40
  2. Dojo includiere / Dojo Form Frage
    Von ascherpatrick im Forum Javascript + RIA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 13:07
  3. dojo upload
    Von anno im Forum Formulare
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 19:06
  4. Dojo
    Von anno im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 22:11
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 14:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •