turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Acl ini

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    480
    Thanks
    7
    Thanked 13 Times in 5 Posts

    Standard Acl ini

    Hallo,

    habe eben folgenden Beitrag gefunden auf der Suche nach einer Lösung wie ich meine Rechte, Rollen und Ressourcen in eine ini Datei packe statt über eine ACL Klasse.

    Zend Acl mit Ini Konfiguration und Resourcen

    Was haltet ihr davon? Habt ihr eine besseren Ansatz?
    Any fool can write code that a computer can understand. Good programmers write code that humans can understand.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.725
    Thanks
    1
    Thanked 41 Times in 40 Posts

    Standard

    An sich finde ich den Ansatz gut, das Application Resource Plugin sieht aber so aus, als sollte man es nochmal etwas überarbeiten.

    Zum anderen sollte man sich überlegen, für das Produktivsystem auf ein anderes Format zu setzen, da INI-Files nicht gecacht werden. Wenn man APC im Einsatz hat (wer hat das nicht?) lohnt es sich, vom INI-Format auf PHP Arrays umzustellen. Ein kleines Konvertierungsscript reicht dafür schon aus.
    Neues Projekt: zandman.de - Status: WIP




  3. The Following User Says Thank You to DennisBecker For This Useful Post:

    flod (02.10.2012)

  4. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    480
    Thanks
    7
    Thanked 13 Times in 5 Posts

    Standard

    Ah, danke für den Tipp.

    Ich glaube ich werd mir die Klasse auch noch erweitern da ich nun neben der Ressource die in meinem Fall aus [Module] und [Controller] sich zusammen setzt nun auch noch Privilege nutze werde um zb bestimmte Bereiche nicht anzeigen zu lassen oder einzellne Formularfelder auszublenden bzw auf Disabled zu setzen.
    Any fool can write code that a computer can understand. Good programmers write code that humans can understand.

  5. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    417
    Thanks
    0
    Thanked 12 Times in 12 Posts

    Standard

    Alleine vom Konzept her finde ich das Teil bedenklich.
    Man legt nicht existierende Resourcen/Rollen nicht einfach automatisch an.
    Auch wenn sie auf denied gesetzt werden hat derartige Funktionalität absolut nichts in der Methode isAllowed() zu suchen.

  6. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    480
    Thanks
    7
    Thanked 13 Times in 5 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von G.Schuster Beitrag anzeigen
    Alleine vom Konzept her finde ich das Teil bedenklich.
    Man legt nicht existierende Resourcen/Rollen nicht einfach automatisch an.
    Auch wenn sie auf denied gesetzt werden hat derartige Funktionalität absolut nichts in der Methode isAllowed() zu suchen.
    ja das stimmt, das habe ich entfernt, da bei mir ein User mehrere Rollen haben kann und ich immer eine Temporäre Userolle dem ACL setze welches von den Userollen des Users erbt.
    Any fool can write code that a computer can understand. Good programmers write code that humans can understand.

  7. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    480
    Thanks
    7
    Thanked 13 Times in 5 Posts

    Standard

    Ich habe nun das Problem das ich 2 Rollen habe.

    Rolle B erbt von Rolle A

    Rolle A hat vollen zugriff auf alle Resourcen, lesen und schreiben.

    Da Rolle B von A erbt hat sie ebenfalls diese Rechte.
    Nun möchte ich aber Rolle B für eine bestimmte Resource das schreibrechte wieder nehmen.

    Ich habe es versucht mit:

    PHP-Code:
    $acl->deny('B','resource_xy','edit'); 
    Leider funktioniert dieser ansatz nicht.
    Role B darf weiterhin auf die Resource XY zugreifen.

    Hat jemand einen Tipp für mich wie ich es anders löse?
    Any fool can write code that a computer can understand. Good programmers write code that humans can understand.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •