turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Routing von "/" nach "/public"?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    79
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage Routing von "/" nach "/public"?

    Hi,

    es ist je gewöhnlich so, dass die Index.php in /public liegt. Nun zeigt meine Domain aber auf dem Rout ("/") Ordner. Kann ich den Benutzer dort irgendwie einfangen und entsprechend umleiten?

    Danke in Voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChristianFischer
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    730
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    leg ne htacces file rein und leite ihn auf public um.
    Wenn du gewinnen willst, musst du auch mal was gemeines und hinterlistiges machen. Oder wie die Franzosen sagen: bartesk sein.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.725
    Thanks
    1
    Thanked 41 Times in 40 Posts

    Standard

    Da gibt es 2 Fragen meinerseits:
    1. Kannst du es nicht auf public ändern?
    2. Warum legst du nicht die index.php dann in's DOCUMENT_ROOT? (einfache Lösung)

    Alternativ würde ich sagen, du musst die RewriteBase setzen auf
    [code]Rewrite Base /public[/php]
    setzen. Die .htaccess Datei aus dem Manual muss dann natürlich im DOCUMENT_ROOT-Verzeichnis liegen.
    Neues Projekt: zandman.de - Status: WIP




  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    79
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Sorry, muss nochmal nachfragen.
    Die index.php möchte ich in /public lassen und die Domain kann ich leider nicht umstellen.

    Bleibt nur noch .htaccess. Wie muss nun die .htaccess aussehen, die in / bzw. in /public liegt?
    (Ich weiss nicht ob es wichtig ist: es handelt (erstmal) sich um eine Testumgebung unter Windows und eignetlich ist die Strukltur: /Zend/ und /Zend/public)

    Danke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.725
    Thanks
    1
    Thanked 41 Times in 40 Posts

    Standard

    Ich dachte das hätte ich richtig beschrieben *g* ALso, zuerst die RewriteRule aus dem manuel nehmen, dann diese mit "RewriteBase /public" erweitern.
    Code:
    RewriteEngine on
    ReqriteBase /public
    RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css|html|txt)$ index.php
    Neues Projekt: zandman.de - Status: WIP




  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    79
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Ich muss nochmal nachfragen:
    die RewriteRule aus dem manuel
    Aus welchem Manuel? (idealerweise mit link)

    Und der Inhalt welcher .htaccess soll das sein? Der in / oder der in /public?
    (Habe beides versucht, funkioniert beides nicht!)

    DAnke

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    9.966
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Vorraussichtlich ist das offizielle Zend Framework Manual gemeint.

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    47
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Habe bei mit im / für solche Fälle eine .htaccess mit folgendem:
    Code:
    RewriteEngine on
    RewriteRule (.*) /public/$1 [QSA,R]
    Dort werden alle Anfragen an / direkt an /public/ weitergeleitet und er ändert auch direkt die URL, das ist bei mir wichtig wegen der Module/Controller/Action Erkennung.

    Im /public/ Ordner habe ich dann die Rewrite Rule aus dem Manual:
    Code:
    RewriteEngine on
    RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css|html|txt)$ index.php

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    80
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    mal ganz im ernst: blick das einer von Euch was echinus da will?

    Ich steh aufm Schlauch, hilf mir mal, dann kann ich dir vielleicht helfen.

    Du hast folgende Ordnerstruktur:

    Code:
    mein_dev_ordner/application
    	bootstrap.php
    	config.ini
    	/controllers
    	/models
    	/views
    	.
    	.
    	.
    mein_dev_ordner/public (oder webroot)
    	.htaccess
    	index.php
    	/public
    	/js
    	/img
    	/css
    	.
    	.
    	.
    mein_dev_ordner/library
    	/Zend
    
    mein_dev_ordner/<---???????
    
    und so weiter....
    und willst nun, das er anstelle von "/public" "/" als webroot nimmt?

    Wie gesagt, ich peile es grad überhaupt nicht aber warum gibst du dann in der httpd.conf oder wo auch immer du deine VH's definierst nicht:

    Code:
    DocumentRoot mein_dev_ordner/
    aber dann würde es wenig Sinn machen diese Frage überhaupt zu stellen, da es im Prinzip scheissegal - sorry für diesen Ausdruck - ist, ob's nun "/" oder "/public" deine URL würde so oder so http://localhost/ sein.

    Kannst du oder irgendwer mir etwas genauer sagen was du eigentlich vorhast, bitte?

    Gruss,
    Michael

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.725
    Thanks
    1
    Thanked 41 Times in 40 Posts

    Standard

    Der letzte Beitrag in diesem Thema ist vom 06.03.2008, bitte nicht mehr solch alte Dinger ausgraben!
    Neues Projekt: zandman.de - Status: WIP




Ähnliche Themen

  1. Zend_Config_Xml Attribute Support ist "ready for review"
    Von DASPRiD im Forum Code-Laboratory
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 01:18
  2. Nicht "escape" sondern speichern...
    Von rappit im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 14:58
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 20:54
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 00:25
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 11:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •