OK, ich gehör jetzt nicht unbedingt zu den, die sich immer strikt daran halten Würde gerne aber die ein oder andere Ergänzung zur Diskussion stellen: Eventuell wär das ein oder andere auch in einer eigenen Regelstrecke "Postingregeln" gut aufgehoben.

  • Werbung: Nur um Irritiation zu vermeiden würde ich "private Homepages/Blogs" mit hinzunehmen. Sonst macht sich hier jeder zweite "strafbar"
  • Kein Problem ohne Problem: Bei Fragen, die Fehler betreffen, immer entweder die konkrete Fehlermeldung, oder falls keine Fehlermeldung existiert, das erwartete und das aktuelle Fehlerhalten möglichst klar beschreiben. Fehler "Es funzt nicht!" sind keine Fehler.
  • Code: Immer relevanten Code posten. Bei mehr als 10 (?) Zeilen Code Dienste wie Pastebin nutzen. Im Zweifelsfall ist mehr Code besser, als zu wenig.
  • Debugging: Falls Probleme auf einzelne Variablen oder Properties zurückzuführen sind, immer Dump-Ausgaben (var_dump(), Zend_Debug::dump()) mitliefern. Auch hier: Ab X Zeilen Paste-Dienste nutzen. Im Zweifelsfall auch hier: Zu viel schadet zumindest weniger, als zu wenig.
  • Pastebin (): Falls man mehr als 2 Skripte postet, ruhig auf mehrere Pasts verteilen. Ein 200 Zeilen Paste ist ebenso unnütz, wie ein 200 Zeilen Post.


Grundsätzlicher Gedanke ist das Lösen einfacher Probleme zu beantworten, die erst dadurch komplex werden, weil den Helfern nötige Informationen fehlen.

Wie gesagt: Steht einfach mal zur Diskussion. Kann man also auch einfach ignorieren, widersprechen oder ergänzen. Feel free!