turk porno porno escort rokettube
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Benutzer-Modul mit Doctrine2

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    156
    Thanks
    5
    Thanked 29 Times in 22 Posts

    Standard

    Also Entweder ich habe keine Ahnung oder in dem Modul steckt im Endeffekt gar nichts, geschweige denn die Lösung, drin. Ist doch sehr übersichtliches und die einzige Entity, die dort drin steckt, sieht so aus: https://github.com/ZF-Commons/ZfcUse...ntity/User.php

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von [-UFO-]Melkor
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    327
    Thanks
    0
    Thanked 34 Times in 31 Posts

    Standard

    Wenn mich grad nicht alles täuscht, speichert ZfcUser lediglich die ID. Die entscheidenden Stellen dürften hier und hier sein. Gibt aber wegen der späten Stunde keine Garantie darauf ;-)

    @av3nger: Der entscheidende Satz in der Dokumentation ist:
    This means that you have to register these entities with an EntityManager again if you want to change them or use them as part of references between other entities.
    . Nicht geladene Referenzierungen können schlicht nicht mehr nachgeladen werden, solange das Entity nicht durch den EntityManager verwaltet wird. Das ganze lässt sich natürlich auch, wie du bereits sagtest, durch eine DQL lösen, indem man die benötigten Referenzierungen gleich mit lädt.

    Wenn ich mich recht entsinne, führt das aber dann zum bekannten „Hab dir die Rechte gegeben, musst dich neu anmelden, dann solltest du drauf zugreifen können.“ Von daher favorisiere ich nach wie vor die Lösung mit der gespeicherten ID.
    Blog über PHP und das ZF2

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    156
    Thanks
    5
    Thanked 29 Times in 22 Posts

    Standard

    Okay, so meintest du das. Den Satz hatte ich ja auch gelesen und dabei insbesondere dsa "change them" betrachtet, was ja nicht relevant ist. Ansonsten hast du natürlich recht, dass die Referenzierung das Problem ist. Das ist genau das, was ich bei mir zunächst mit dem Klonen lösen konnte, aber wohl nicht immer die Lösung ist.

    Zitat Zitat von [-UFO-]Melkor Beitrag anzeigen
    „Hab dir die Rechte gegeben, musst dich neu anmelden, dann solltest du drauf zugreifen können.“
    Punkt für dich Die gezeigten Stellen sollten wohl auch korrekt sein, insbesondere die authenticate-Methode kommt mir doch sehr bekannt vor. Ich glaub, ich verstehe nun auch, warum das andere Modul so dünn ist - entscheidend ist da ja anscheinend auch nur der Mapper. Wieder etwas dazugelernt.

    Somit @thenouse: Am besten auf den Rat von [-UFO-]Melkor hören und wirklich nur die ID speichern. Habe ich soeben auch selbst erfolgreich getan.

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    39
    Thanks
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hi zusammen, da habe ich ja wieder etwas losgetreten hier.

    Vielen Dank für eure Bemühungen und guten Ratschläge!!!

    Ich habe es bisher so gelöst, das ich in der authenticate Methode das Benutzerobjekt mit den halbfertigen Objekten speicher, später an der Stelle, an welcher ich den ACL erstelle, hole ich mir das richtige User-Objekt über den EM anhand der Identity (email), greife dann auf das Role-Objekt über das userobjekt zu und kann so mit den Nutzerrollen arbeiten.

    Jeodhc könnte ich wirklich auch nur die ID speichern oder die Email, anstatt so viel mehr an unnötigen Informationen zu speichern, da habt ihr wohl recht.

    Ich schaue mir auch mal das ZFcUserDoctrine Module an.

    Vielen Dank Leute!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Unittests ZF2, Doctrine2 neues Skeleton
    Von ulffel im Forum Testing & Deployment
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 14:51
  2. Single Table Inheritance zf+doctrine2
    Von ulffel im Forum PHP X-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 17:00
  3. Frage zur Einbindung von Doctrine2
    Von MartinFH im Forum Konzepte & Ideen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 00:57
  4. Doctrine2 Application Resource ZF1.10
    Von PeHaPe im Forum FAQ/Howto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 16:55
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 23:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •