turk porno porno escort rokettube
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Virtual Host Einrichtung macht Probleme mit Zend Studio

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard Virtual Host Einrichtung macht Probleme mit Zend Studio

    Hallo Ralf,

    ich bekomme einen 403 Error in Zend Studio 10, sobald ich den VIrtual Host wie auf Seite 52 beschrieben einrichte. Ich vermute, es liegt an den Directory-Zeilen auf Seite 52.

    Ich nutze Zend Studio 10.1.0, Zend Server 6.1.0 mit php 5.4.

    Ich habe es nun mehrmals probiert: Wenn ich den Zend Server neu installiere, funktionieren meine Anwendungen in Zend Studio, sobald ich den Virtual host wie auf Seite 52 beschrieben einrichte, geht nichts mehr (immer 403 Fehler).

    Kannst Du mir bitte helfen, wie ich die Virtual host Konfiguration anpassen muss, damit Zend Studio weiterhin funktioniert?

    Außerdem wäre es super, wenn Du mir helfen könntest, wie ich die Codebeispiele in Zend Studio ansehen kann (das wäre mir fast lieber als über die Virtual host-Einrichtung).

    Wenn ich die Codebeispiele mit Composer installiere, in den htdocs-Order verschiebe, dann mit "File, New php project from existing directory" in Zend Studio importiere, dann mit Zend Application deployment launche - detect local, wird deine Seite (z.B. Kapitel 22) nur unvollständig angezeigt, es fehlen z.B. alle Bilder.

    Vielen Dank
    Karsten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ralf
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    450
    Thanks
    0
    Thanked 47 Times in 37 Posts

    Standard

    Hallo Karsten,

    da bin ich gerade auch ein wenig überfragt. Wenn du die Directory Angaben als Fehlerquelle vermutest, wie lauten die denn bei dir und wo liegen deine Dateien?

    Vielleicht hilft dir auch dies hier weiter?
    linux - Apache VirtualHost 403 Forbidden - Stack Overflow

    Direkt in Zend Studio habe ich meine Projekte noch nie aufgerufen. Ich weiß, dass es geht, aber da muss ich erst einmal herumprobieren.

    Gruß,

    Ralf

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hallo Ralf,
    vielen Dank für Deine Antwort und Deine Hilfe.
    Die Directory Angaben lauten:
    <VirtualHost *:80>
    DocumentRoot "D:/devhost/zf2buch/kapitel15/public"
    ServerName luigis-pizza.local
    <Directory "D:/devhost/zf2buch/kapitel15/public">
    Options Indexes MultiViews FollowSymLinks

    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all
    </Directory>

    Die httpd-vhosts-Datein liegt im Ordner C:\Programme (x86)\Zend\Apache2\conf\extra


    Ich vermute deshalb, dass es an dieser Directory liegt, da ich, sobald ich diese Directory einfüge, den 403 Error im Zend Studio erhalte. Es ist vielleicht auch für die Problemlösung für Dich wichtig zu wissen: Wenn ich die Directory lösche und den Zend Server neu Starte (also ohne Neuinstallation des Zend Servers) bleibt das Problem bestehen.

    Danke für den Link. Ich blicke noch nicht so recht, was ich nun machen soll: Soll ich in der pizza-directory oben
    Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
    und AllowOverride All
    löschen und dafür


    Require all granted

    schreiben?

    Ich verwende Apache 2.2.22, dieser Tipp bezieht sich aber auf Appache 2.4.3.

    Ich kann bis jetzt Deine Codebeispiele nicht über Virtual host ansehen ohne dass Zend Studio nicht mehr funktioniert. Deshalb kam mir ja auch die Idee, Deine Codebeispiele über Zend Studio zu verwalten. Aber das klappt bisher auch nicht. Es wäre wunderbar, wenn Du ein wenig mit Zend Studio herumprobieren könntest, wie ich Deine Codebeispiele dort fehlerfrei reinbekomme. Ich habe es so (und anders) versucht:
    Codebeispiele mit Composer installiert, in den htdocs-Order verschoben, dann mit "File, New php project from existing directory" in Zend Studio importiert, dann mit Zend Application deployment gelauncht - detect local. Das funktioniert im Prinzip, aber die Pizza-Webseite (z.B. Kapitel 22) wird nur unvollständig angezeigt, es fehlen z.B. alle Bilder und man kann auch nicht alle Seiten aufrufen.

    Es wäre grandios, wenn Du mir mitteilen würdest, wie Deine Projekte in Zend Studio aufgerufen werden können (bitte schön Schritt für Schritt, ich bin blutiger Anfänger...)

    Viele liebe Grüße und Danke für Deine Hilfe
    Karsten

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    156
    Thanks
    5
    Thanked 29 Times in 22 Posts

    Standard

    Ich nutze zwar kein Zend Studio, aber das Problem mit Apache 2.4 kommt mir bekannt vor. Die Options-Zeile sowie AllowOverride All würde dort erhalten bleiben, nur am Ende komt anstelle der allow/deny-Sachen dann Require all granted hin. Das gilt aber wirklich nur für den Apache 2.4, dein Apache 2.2.22 dürfte damit wohl herzlich wenig anfangen können.

    1. Was passiert denn, wenn du die Seite im Browser anstelle im Zend Studio aufrufst? Geht das?
    --> Falls nicht: Versuch es dann noch mal, indem du explizit die index.php aufrufst.
    2. Hast du mal einen Blick in die log-Files vom Apache geworfen? (insbesondere in die error.log)
    3. Kannst du testweise mal die .htaccess-Datei umbennen?

    Zitat Zitat von hasenfreund Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Codebeispiele mit Composer installiere, in den htdocs-Order verschiebe, dann mit "File, New php project from existing directory" in Zend Studio importiere, dann mit Zend Application deployment launche - detect local, wird deine Seite (z.B. Kapitel 22) nur unvollständig angezeigt, es fehlen z.B. alle Bilder.
    Da würde ich mal prüfen (z. B. durch Blick in den Seitenquelltext), wie der Pfad zu den Bildern aussieht und ob dort auch alles korrekt ist. Rufst du dort die index.php noch mit einem Unterordner oder so auf? Denn dann verwundert es nicht, dass die Bilder nicht gefunden werden können.

  5. The Following User Says Thank You to av3nger For This Useful Post:

    hasenfreund (03.08.2013)

  6. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Vielen Dank für Dein Posting, av3nger.

    Nach dem Import wie von mir oben beschrieben sieht z.B. Kapitel 22 identisch aus (ohne Bilder, keine Verlinkung zu anderen Seiten, egal ob Aufruf über Zend Studio, Browser, index.php

    Im error log wird tatsächlich angezeigt, dass die Bilder nicht gefunden werden (das ist eine Zeile von vielen, da ich hier nicht so viele Zeichen posten kann):

    [Wed Jul 31 16:51:33 2013] [error] [client 127.0.0.1] File does not exist: C:/Program Files (x86)/Zend/Apache2/htdocs/img, referer: http://localhost/kapitel22a/

    Das ist der Seitenquelltext (Anfang):


    <!DOCTYPE html><html lang="en"> <head> <meta charset="utf-8"> <title>Herzlich Willkommen - Luigis Pizza-Service</title><meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0"><link href="/kapitel22a/css/bootstrap.min.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css"> <link href="/kapitel22a/css/font-awesome.min.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css"> <link href="/kapitel22a/css/styles.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css"> <link href="/kapitel22a/img/favicon.ico" rel="shortcut icon" type="image/vnd.microsoft.icon"> <link href="/kapitel22a/blog/rss" rel="alternate" type="application/atom+xml" title="RSS Feed"><!--[if lt IE 9]><script type="text/javascript" src="/kapitel22a/js/html5.js"></script><![endif]--></head> <body> <div class="navbar navbar-fixed-top"> <div class="navbar-inner"> <div class="container"> <a class="btn btn-navbar" data-toggle="collapse" data-target=".nav-collapse"> <span class="icon-bar"></span> <span class="icon-bar"></span> <span class="icon-bar"></span> </a> <a class="brand" href="/"> <img src="/img/luigis-pizza-logo-menu.gif" alt="Luigis Pizza-Service" /> </a> <div class="nav-collapse"> <ul class="nav">

    Ich finde diese kapitel22a/... Dateien auch nicht und da könnte das Problem liegen. Kapitel 22a Dateien gibt es bei mir nur durch den Launch-Vorgang, von Zend Studio automatisch erzeugt (aus kapitel22 wird kapitel22a) und die werden von Zend automatisch in diesem Ordner abgelegt: C: / Programme (x86) / Zend / ZendServer/ data / apps / http / __default__ / 0 /

    Vielleicht liegt das an meiner (falschen?) Importmethode von Ralfs Kapitel in Zend Studio: Ich hab's so gemacht: Codebeispiele mit Composer installiert, in den htdocs-Order verschoben, dann mit "File, New php project from existing directory" in Zend Studio importiert, dann mit Zend Application deployment gelauncht - detect local.

    Ich habe ziemlich viel rumprobiert. Das war das einzige, was wenigstens halbwegs funktionierte.

    Ralf versprach mir auch noch rumzuprobieren, wie man seine Codebeispiele in Zend Studio importieren und die Homepage dann richtig aufrufen kann.

    Nochmals herzlichen Dank, an Euch beide, dass Ihr Euch alle so viel Gedanken mit meinem Problem des Imports von Ralfs Beispielen in Zend Studio macht und herzliche Grüße
    Karsten

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ralf
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    450
    Thanks
    0
    Thanked 47 Times in 37 Posts

    Standard

    Hallo Karsten,

    ich wollte das nun mal mit dem Kapitel22 ausprobieren. Dummerweise kann ich es nicht testen, da ich das Projekt nicht installiert bekomme, weil der Composer irgendwie gerade nicht läuft. https://getcomposer.org/ ist halt down. Muss ich später nochmal probieren.

    Was mich wundert, warum steht bei dir kapitel22a? Auch der Aufruf über http://localhost/kapitel22a/ ist etwas seltsam. Was passiert denn, wenn du http://luigis-pizza.local/ aufrufst? Rufst du das Projekt nämlich in einem Unterverzeichnis auf, kann es durchaus zuu Pfadproblemen kommen.

    Bei Zend Studio habe ich den internen Browser nun gefunden. Aber im Wesentlichen ist es ja nix anderes, als wenn du das Projekt über einen externen Browser aufrufst. Somit sollte eben beides auch klappen oder eben beides auch nicht.

    Ich denke mal, das verschieben in den htdocs Ordner könnte auch Grund für die Probleme sein. Hast du das Ganze denn mal so ausprobiert wie in Anhang A beschrieben? Dann müsstest du nämlich keine Dateien verschieben...

    Gruß,

    Ralf

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ralf
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    450
    Thanks
    0
    Thanked 47 Times in 37 Posts

    Standard

    Jetzt geht Composer wieder. Also bei mir sieht die Seite für http://luigis-pizza.local/ so aus (gekürzt):

    HTML-Code:
    <!DOCTYPE html><html lang="en">
    <head>
    <meta charset="utf-8">
    <title>Herzlich Willkommen - Luigis Pizza-Service</title>
    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">
    <link href="/css/bootstrap.min.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css">
    <link href="/css/font-awesome.min.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css">
    <link href="/css/styles.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css">
    <link href="/img/favicon.ico" rel="shortcut icon" type="image/vnd.microsoft.icon">
    <link href="/blog/rss" rel="alternate" type="application/atom+xml" title="RSS Feed">
    <!--[if lt IE 9]><script type="text/javascript" src="/js/html5.js"></script><![endif]-->
    </head>
    <body>
    [....]
    
    <a class="brand" href="/">
    <img src="/img/luigis-pizza-logo-menu.gif" alt="Luigis Pizza-Service" />
    </a>
    
    [....]
    
    </body>
    </html>
    Im HEAD Bereich steht also kein /kapitel22(a) vorne weg und die Verweise auf die Grafiken sind auch korrekt, da sie direkt als http://luigis-pizza.local/img/luigis...-logo-menu.gif aufgerufen werden.

    Gruß,

    Ralf

  9. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hallo Ralf,
    danke für Deine 2 Postings. Das Ganze ist ziemlich tricky, merke ich langsam.
    Also: Selbstverständlich habe ich Deine Codebeispiele wie in Anhang A beschrieben installiert. Das funktioniert sehr gut. Nur, sobald ich den Virtual host einrichte, wie in Kapitel 3.1.5 beschrieben, zerschießt es Zend Studio und ich bekomme beim Aufruf meiner Projekte dort einen 403 error. Da ich mit Zend Studio arbeiten möchte, geht also Virtual Host wie in Kapitel 3.1.5 beschrieben nicht.

    Die Pfadangaben mit Kapitel 22a kommt durch das Launchen durch Zend Studio. Da muss man die Datei umbenennen. Das ist immer so, ich füge eben ein a an. Du hast natürlich kein 22a, da Du das nicht gemacht hast.

    Es geht natürlich auch ohne diesen Launch, dann erhalte ich nach dem Import in Zend Studio und Aufruf von localhost/Kapitel22 (hier also nun ohne a) nur eine Kapitelübersicht von Kapitel 22.
    Quelltext sieht so aus:

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2 Final//EN"> <html> <head> <title>Index of /Kapitel22</title> </head> <body> <h1>Index of /Kapitel22</h1> <ul><li><a href="/"> Parent Directory</a></li> <li><a href=".gitignore"> .gitignore</a></li> <li><a href="README.md"> README.md</a></li> <li><a href="composer.json"> composer.json</a></li> <li><a href="composer.lock"> composer.lock</a></li> <li><a href="composer.phar"> composer.phar</a></li> <li><a href="config/"> config/</a></li> <li><a href="data/"> data/</a></li> <li><a href="kapitel22/"> kapitel22/</a></li> <li><a href="module/"> module/</a></li> <li><a href="public/"> public/</a></li> <li><a href="vendor/"> vendor/</a></li> </ul> </body></html> Wenn ich im Moment luigis-pizza.local aufrufe, kommt wie erwartet die Zend Server Test Page, da ich gerade keinen virtual host eingerichtet habe, da ich sonst meine Zend Studio-Projekte nicht nutzen kann.

    Also nochmal meine Frage: Wie kann man Deine Projete in Zend Studio importieren oder wenigstens ohne Einrichtung eines Virtual Hosts ansehen?

    Herzliche Grüße und vielen Dank!
    Karsten

  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hallo Ralf,
    noch ein Nachtrag. Viele Grüße Karsten

    Wenn ich http://localhost/Kapitel22/public/index.php nach dem einfachen Import (ohne Zend Studio Launch) eingebe, erhalte ich eine unvollständige Pizza-Homepage (ohne Bilder z.B.). Anfangs-Quelltext ist:

    <!DOCTYPE html><html lang="en"> <head> <meta charset="utf-8"> <title>Herzlich Willkommen - Luigis Pizza-Service</title><meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0"><link href="/Kapitel22/public/css/bootstrap.min.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css"> <link href="/Kapitel22/public/css/font-awesome.min.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css"> <link href="/Kapitel22/public/css/styles.css" media="screen" rel="stylesheet" type="text/css"> <link href="/Kapitel22/public/img/favicon.ico" rel="shortcut icon" type="image/vnd.microsoft.icon"> <link href="/Kapitel22/public/blog/rss" rel="alternate" type="application/atom+xml" title="RSS Feed"><!--[if lt IE 9]><script type="text/javascript" src="/Kapitel22/public/js/html5.js"></script><![endif]--></head> <body> <div class="navbar navbar-fixed-top"> <div class="navbar-inner"> <div class="container"> <a class="btn btn-navbar" data-toggle="collapse" data-target=".nav-collapse"> <span class="icon-bar"></span> <span class="icon-bar"></span> <span class="icon-bar"></span> </a> <a class="brand" href="/"> <img src="/img/luigis-pizza-logo-menu.gif" alt="Luigis Pizza-Service" /> </a> <div class="nav-collapse"> <ul class="nav"> <li> <a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza">Pizza</a> </li> <li> <a href="/Kapitel22/public/index.php/shop/basket">Warenkorb</a> </li> <li> <a href="/Kapitel22/public/index.php/blog">Blog</a> </li> <li> <a href="/Kapitel22/public/index.php/user">Benutzer</a> </li> <li> <a href="/Kapitel22/public/index.php/about">Über uns</a> </li> </ul></div> </div> </div> </div> <div class="container"> <div class="row"> <div class="span9 content"> <div class="well"> <h1>Herzlich Willkommen bei</h1> <img src="/img/luigis-pizza-logo.gif" alt="Luigis Pizza-Service" /><br /> <br /> <div id="pc" class="carousel slide"> <div class="carousel-inner"> <div class="item active"> <div class="carousel-pizza"> <img src="/img/uploads/pizza5.jpg" class="thumbnail pull-right" /><h3><a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza/pizza-melone">Pizza Melone</a></h3> <div class="clearfix"> <p>Die Pizza Melone ist die extravagante Spezialität von Luigis Pizza-Service. Sie ist eine Erfindung von Alessandro, der sie einst auf eigenes Risiko in die Pizzakarte einbrachte. Zuerst waren die Kunden skeptisch, doch dann wandelte sie sich zu einem Dauerbrenner.</p> <p>Die Pizza Melone wird mit einem knusprigen Boden aus Weizenmehl gebacken und mit Tomatenpampe, Käse, Schinken und fruchtiger Honigmelone belegt.</p><p> <a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza/pizza-melone" class="btn">Pizza anzeigen</a> </p> </div> </div> </div> <div class="item "> <div class="carousel-pizza"> <img src="/img/uploads/pizza6.jpg" class="thumbnail pull-right" /><h3><a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza/pizza-melone-vollkorn">Pizza Melone Vollkorn</a></h3> <div class="clearfix"> <p>Die Pizza Melone&nbsp;Vollkorn ist die extravagante Spezialit&auml;t von Luigis Pizza-Service. Sie ist eine Erfindung von Alessandro, der sie einst auf eigenes Risiko in die Pizzakarte einbrachte. Zuerst waren die Kunden skeptisch, doch dann wandelte sie sich zu einem Dauerbrenner.</p><p>Die Pizza Melone Vollkorn wird mit einem knusprigen Boden aus Vollkornmehl gebacken und mit Tomatenpampe, K&auml;se, Schinken und fruchtiger Honigmelone belegt.</p><p> <a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza/pizza-melone-vollkorn" class="btn">Pizza anzeigen</a> </p> </div> </div> </div> <div class="item "> <div class="carousel-pizza"> <img src="/img/uploads/pizza13.jpg" class="thumbnail pull-right" /><h3><a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza/pizza-mexicana">Pizza Mexicana</a></h3> <div class="clearfix"> <p>Die Pizza Mexicana l&auml;sst die Herzen von Freunden der deftigen K&uuml;che h&ouml;her schlagen. Eigentlich hat Italien wenig mit Mexiko zu tun, dennoch verlangten immer mehr Kunden nach einer soliden Pizza mit Hackfleisch und deftigem Gem&uuml;se.</p> <p>Die Pizza Mexicana wird mit einem knusprigen Boden aus Weizenmehl gebacken und mit Tomatenpampe, K&auml;se, Zwiebeln, Peperoni, Mais und extra viel Hackfleisch belegt.</p><p> <a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza/pizza-mexicana" class="btn">Pizza anzeigen</a> </p> </div> </div> </div> <div class="item "> <div class="carousel-pizza"> <img src="/img/uploads/pizza14.jpg" class="thumbnail pull-right" /><h3><a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza/pizza-mexicana-vollkorn">Pizza Mexicana Vollkorn</a></h3> <div class="clearfix"> <p>Die Pizza Mexicana&nbsp;Vollkorn l&auml;sst die Herzen von Freunden der deftigen K&uuml;che h&ouml;her schlagen. Eigentlich hat Italien wenig mit Mexiko zu tun, dennoch verlangten immer mehr Kunden nach einer soliden Pizza mit Hackfleisch und deftigem Gem&uuml;se.</p><p>Die Pizza Mexicana Vollkorn wird mit einem knusprigen Boden aus Vollkornmehl gebacken und mit Tomatenpampe, K&auml;se, Zwiebeln, Peperoni, Mais und extra viel Hackfleisch belegt.</p><p> <a href="/Kapitel22/public/index.php/pizza/pizza-mexicana-vollkorn" class="btn">Pizza anzeigen</a>

  11. #10
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    @hasenfreund

    Bitte Code formatieren, dann fällt uns auch das Helfen leichter aus. Danke!
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  12. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    @Kaiuwe, sorry. Das formatierte Reinkopieren führte nach Absenden automatisch zum Verlust der Zeilenumbrüche. Hier daher nun als jpeg:Screenshot Quellcode Kapitel 22.jpg

  13. #12
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von hasenfreund Beitrag anzeigen
    @Kaiuwe, sorry. Das formatierte Reinkopieren führte nach Absenden automatisch zum Verlust der Zeilenumbrüche. Hier daher nun als jpeg:Screenshot Quellcode Kapitel 22.jpg
    Kann am Browser liegen, ist zumindest meine Erfahrung.

    Wenn ich das richtig sehe, dann stimmt der Pfad zum Logo nicht. Hilfe bekommst du durch den „View“-Helfer „BasePath“.
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  14. The Following User Says Thank You to Kaiuwe For This Useful Post:

    hasenfreund (03.08.2013)

  15. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hallo Kaiuwe,
    ganz herzlichen Dank, dass Du Dich zusammen mit Ralf des Problems annimmst. Es scheint mir, dass nicht nur der Link zum Logo nicht stimmt, sondern sehr viele Links nichts stimmen. Anbei ein Screenshot, wie die Startseite von Kapitel 22 aussieht.

    Kapitel22.jpg

    Wenn man auf Pizza anzeigen klickt, sieht es so aus:

    kapitel22_2.Seite.jpg

    Sonst kann man nichts weiter auf der Startseite anklicken.

    Mir ist nicht so recht klar, was ich konkret machen muss, damit ich das Kapitel 22 normal angezeigt bekomme.

    Viele Grüße
    Karsten

  16. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ralf
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    450
    Thanks
    0
    Thanked 47 Times in 37 Posts

    Standard

    Hallo Karsten,

    also das Grundproblem sind immer noch die Verzeichnisse. Du nutzt den localhost und dessen DocumentRoot verweist eben nicht auf das /Kapitel22/public Verzeichnis.

    Lassen wir mal Zend Studio außer Acht. Was passiert denn, wenn du http://luigis-pizza.local/ aufrufst? Und kannst du zur Sicherheit noch einmal die Virtual Host Konfiguration für luigis-pizza.local reinkopieren (das Forum bietet auch Codeformatierung)? Und in welchem Verzeichnis hast du das Projekt genau installiert. Wenn wir das Ganze ohne Zend Studio zum Laufen bekommen haben, sehen wir weiter.

    Gruß,

    Ralf

  17. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hallo Ralf,
    ich bin Dir so dankbar, dass Du mir helfen möchtest. Ich bin langsam am Verzweifeln, da ich schon mehrere Tage Deine Kapitelbeispiele nicht zum Laufen bringe.

    Hier die Antworten zu Deinen Fragen:

    Was passiert denn, wenn du http://luigis-pizza.local/ aufrufst? -> Da beomme ich die Zend Server Test page (siehe Screenshot), weil ich ja den virtual host nicht eingerichtet habe, weil ich damit Probleme mit den Zend Studio Projekten bekomme (403 Fehler). Ich muss dann jedesmal den Zend Server mit allen Einstellungen neu installieren, was mich jedesmal viel Zeit kostet. Dann ist natürlich der Virtual host von Dir wieder weg und die Zend Studio Projekte laufen wieder. Wennnich dann den Virtual host wie von Dir in Buch beschrieben, einrichte, geht wieder nichts in Zend Studio, so habe ich das nun mehrmals hin und her durchgemacht. Ich habe einige Infos gefunden zu 403 Problemen bei Zend Studio, wenn man einen Virtual host einrichtet, bin daraus aber überhaupt nicht schlau geworden.

    luigis-pizza.local.jpg

    Und kannst du zur Sicherheit noch einmal die Virtual Host Konfiguration für luigis-pizza.local reinkopieren (das Forum bietet auch Codeformatierung)?

    Wenn ich Virtual host einrichte, dann so:

    <VirtualHost *:80>
    DocumentRoot "D:/devhost/zf2buch/kapitel22/public"
    ServerName luigis-pizza.local
    <Directory "D:/devhost/zf2buch/kapitel22/public">
    Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all
    </Directory>
    </VirtualHost>

    Und in welchem Verzeichnis hast du das Projekt genau installiert: -> Im ganz normalen htdocs - Verzeichnis von Apache. Siehe Screenshot:
    Verzeichnis.jpg

    Viele Grüße Karsten
    Geändert von hasenfreund (02.08.2013 um 11:58 Uhr)

  18. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ralf
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    450
    Thanks
    0
    Thanked 47 Times in 37 Posts

    Standard

    Au Mann. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich hatte bisher immer gedacht, dass dein Zend Studio nach dem Einrichten des Virtual Hosts zerschossen wird. Jetzt erst habe ich kapiert, dass es um Zend Server geht. Ich denke, ich brauche mal Urlaub,

    Ok, mit Zend Server kenne ich mich leider überhaupt nicht aus. Natürlich müsstest du dich dann bei der Einrichtung von Virtual Hosts dann an die Vorgaben und Eigenheiten vom Zend Server halten. Und wie gesagt, damit kenne ich mich ehrlich gesagt nicht so gut aus.

    Kann jemand anders dabei weiter helfen?

    Gruß,

    Ralf

  19. The Following User Says Thank You to Ralf For This Useful Post:

    hasenfreund (03.08.2013)

  20. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    16
    Thanks
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Ich hab nun die Lösung gefunden!

    Also hier an alle, die Ralfs Code-Beispiele mit Zend Server über einen Virtual Host ansehen wollen, so geht's:

    Im htdocs-Ordner einen Ordner luigis-pizza erstellen. Darein die Dateien eines Kapitelordners reinkopieren (ohne den Kapitel-Ordner selbst).



    In C:\windows\System32\drivers\etc in der hosts Datei ergänzen:



    127.0.0.1 localhost

    127.0.0.1 luigis-pizza.localdev

    In der httpd-Datei ergänzen (es geht auch sicher über den vhosts-Weg, ich mach's jetzt mal so):



    NameVirtualHost *:80



    <VirtualHost *:80>
    DocumentRoot "C:\Program Files (x86)\Zend\Apache2\htdocs"

    ServerName localhost

    </VirtualHost>



    <VirtualHost *:80>

    DocumentRoot "C:\Program Files (x86)\Zend\Apache2\htdocs\luigis-pizza\public"

    ServerName luigis-pizza.localdev

    <Directory "C:\Program Files (x86)\Zend\Apache2\htdocs\luigis-pizza\public">

    Options Indexes FollowSymLinks

    AllowOverride All

    Order Deny,Allow

    Deny from all

    Allow from 127.0.0.1

    </Directory>

    </VirtualHost>



    Server neu starten.



    Aufruf der Seite im Browser über luigis-pizza.localdev


    Jetzt kann man das Zend-Framework-Buch auch mit Zend-Produkten nutzen

    Nochmals Dank an alle, die sich um die Lösungsfindung bemüht haben!

    Karsten
    Geändert von hasenfreund (03.08.2013 um 20:11 Uhr)

  21. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ralf
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    450
    Thanks
    0
    Thanked 47 Times in 37 Posts

    Standard

    Hallo Karsten,

    danke für deinen Hinweis. Und es freut mich, dass es endlich geklappt hat. Ich hoffe, dass dir unsere Hinweise auch bei der Lösung etwas geholfen haben.

    Gruß,

    Ralf

  22. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    15
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hallo,

    ich hätte da auch eine Frage. Ich versuche unter Ubuntu 14 einen Virtual Host einzurichten, php5-intl ist installiert und der service neugestartet. die Ordner luigis-pizza.local und / public sind erstellt und die Virtual Host Konfiguration ebenfalls erstellt. Wenn ich nun sudo a2ensite luigis-pizza.local eingebe erhalte ich eine Fehlermeldung:

    ERROR: Site luigis-pizza.local does not exist!

    Obwohl alles wie im Buch beschrieben durchgeführt wurde. Woran liegt das?

  23. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ralf
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    450
    Thanks
    0
    Thanked 47 Times in 37 Posts

    Standard

    Hallo,

    ich vermute mal, dass der Name der Konfigurationsdatei nicht stimmt. Was wird dir denn ausgegeben bei:

    Code:
    ls /etc/apache2/sites-available/
    Eventuell fehlt da noch das .conf am Ende.

    Gruß,

    Ralf

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 16:58
  2. Zend Studio 8 & SVN 1.6.12 - Probleme beim Commit
    Von korrupt im Forum IDE's, Debugging & Profiling
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 15:03
  3. einrichten Virtual Host
    Von Stephan123 im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 10:25
  4. Zend Studio Eclipse 6.0.2 Preview (angebl. keine Build-Probleme mehr)
    Von Marco im Forum IDE's, Debugging & Profiling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 14:53
  5. Weitere Probleme mit Zend Studio => Debug
    Von awu im Forum IDE's, Debugging & Profiling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 14:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •