turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Inner Join auf anderen Zeitstempel (zur Detektion von Flanken)

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    2
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard Inner Join auf anderen Zeitstempel (zur Detektion von Flanken)

    Hallo Zusammen,

    ich würde gerne eine positive Flanken detektieren. In MySQL funktioniert es mit folgender Abfrage sehr gut:
    Code:
    SELECT Ta1.datetime, Ta1.SensorId_47, Ta0.SensorId_47 FROM data_newobjects Ta1
    INNER JOIN data_newobjects Ta0
    ON Ta1.datetime  =Ta0.datetime + SECOND(10) WHERE (Ta1.SensorId_47 LIKE "1%" AND Ta0.SensorId_47 LIKE "0%");
    Leider schaffe ich die Zeitverschiebung mit ZF2 nicht - Ohne Zeitverschiebung klappt der JOIN:
    PHP-Code:
    $sm $this->getServiceLocator();$sql =new Sql($sm->get('adapter_rohdata'));

    $exp_Text "`Ta_1`.`datetime` AS `summe`";
    $select $sql->select();
    $select->columns(array(new Expression($exp_Text))); 
    $select->from(array('Ta_1' => 'data_newObjects'));      
    $select->join(array('Ta_0' => 'data_newObjects'), 'Ta_1.datetime=Ta_0.datetime', array(), \Zend\Db\Sql\Select::JOIN_INNER);
    $select->where->like('Ta_0.SensorId_47'"0%");     
    $select->where->like('Ta_1.SensorId_47'"1%");     

    $statement $sql->prepareStatementForSqlObject($select);    
    $results $statement->execute(); 
    Leider habe ich aber für die Zeitverschiebung (hier 10 Sekunden) noch keine Lösung gefunden, wie es z.B. in mySQL mit
    Code:
    ON Ta1.datetime = Ta0.datetime + SECOND(10)
    geklappt hat.

    Hat hier jemand eine Idee? -> oder eine andere Möglichkeit zum Erkennen von "Flanken" mit ZF2?

    Konnte leider noch keine Lösung finden - und bisher blieben alle Versuche erfolglos...

    Vielen Dank für Eure Hilfe...
    Matthias
    Geändert von Kaiuwe (20.02.2017 um 19:05 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Willkommen im Forum!
    Zitat Zitat von BertStack Beitrag anzeigen
    PHP-Code:
    $select->join(array('Ta_0' => 'data_newObjects'), 'Ta_1.datetime=Ta_0.datetime', array(), \Zend\Db\Sql\Select::JOIN_INNER); 
    Hat hier jemand eine Idee?
    Für diese Fälle einfach „Zend\Db\Sql\Expression“ verwenden:
    PHP-Code:
    $select->join(
        [
    'Ta_0' => 'data_newObjects'],
        new \
    Zend\Db\Sql\Expression('Ta1.datetime = Ta0.datetime + SECOND(10)'),
        []
    ); 
    Den letzten Parameter kannst du weglassen, denn „JOIN_INNER“ wird standardmäßig verwendet.
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  3. The Following User Says Thank You to Kaiuwe For This Useful Post:

    BertStack (20.02.2017)

  4. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    2
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Super - Danke -> klappt perfekt ....
    Geändert von BertStack (20.02.2017 um 20:05 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. auf private function eines anderen Controller zugreifen
    Von cooldown im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 00:30
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 16:49
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 15:44
  4. Nach Verarbeitung zur anderen Action wechseln
    Von BoFiaZ im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 23:14
  5. In der Bootstrap auf einen anderen Controller umlenken?
    Von zffer im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 17:43

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •