turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Doctrine für alle?!

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    73
    Thanks
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Idee Doctrine für alle?!

    Hallo zusammen,

    ich würde gern Doctrine für meine komplette Anwendung nutzen. Dabei sollen alle Module mit Doctrine 2 laufen. Soweit auch nicht problematisch. Nun würde ich jedoch gern pauschal doctrine für alle Module konfigurieren, also die Konfiguration, welche eigentlich für jedes Modul einzeln in der module.config hinterlegt werden müsste, dynamisch generieren. Kann mir da jemand nen Denkanstoß geben, wie ich es am besten umsetze???

    Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    100
    Thanks
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Pack es einfach in die Config vom Application Modul.
    Zur Laufzeit werde intern sowieso alles Configs zu einer großen Konfiguration zusammengezogen und sind modulübergreifend verfügbar. Wobei zur Laufzeit auch die Module zu einer einzigen großen Anwendung zusammengezogen werden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von [-UFO-]Melkor
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    327
    Thanks
    0
    Thanked 34 Times in 31 Posts

    Standard

    Vorausgesetzt deine Module sind alle gleich aufgebaut, ist das ganze doch keine große Sache.

    Du nimmst dir eine Config-Datei, holst dir in dieser z.B. mittels glob() die Namen der eigenen Module, überprüfst jeweils, ob ein Entity-Ordner vorhanden ist (oder wo auch immer du deine Entities ablegst und gibts dann einen entsprechenden Array zurück.
    Blog über PHP und das ZF2

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    73
    Thanks
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    ahhh, cool... Danke... also kann ich in den module.config Dateien anonyme Funktionen nutzen...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von [-UFO-]Melkor
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    327
    Thanks
    0
    Thanked 34 Times in 31 Posts

    Standard

    Die config-Dateien sind ganz normale PHP-Dateien. Solange du einen Array zurückgibst, kannst du darin machen, was immer du willst.
    Blog über PHP und das ZF2

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    73
    Thanks
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Dann müsste der folgende Code doch eigentlich funktionieren? oder hab ich nen Denkfehler?

    Unten nochmal auskommentiert, die eigentlichen Original Daten aus dem Tutorial von James Grimes Using Doctrine 2 in Zend Framework 2 | The Blog of Jason Grimes
    PHP-Code:
    'doctrine' => function($sm) {
            return array(
    'driver' => array(                            
                            
    __NAMESPACE__ '_driver' => array(                                
                                    
    'class' => 'Doctrine\ORM\Mapping\Driver\AnnotationDriver',                                
                                    
    'cache' => 'array',                                
                                    
    'paths' => array(__DIR__ '/../src/' __NAMESPACE__ '/Entity')                            
                            ),                            
                            
    'orm_default' => array(                                
                                    
    'drivers' => array(                                    
                                            
    __NAMESPACE__ '\Entity' => __NAMESPACE__ '_driver'                                
                                    
    )                            
                            )                        
                   )                
            );    
    }, 
    /*
    'doctrine' => array(        
            'driver' => array(            
                    __NAMESPACE__ . '_driver' => array(                
                            'class' => 'Doctrine\ORM\Mapping\Driver\AnnotationDriver',                
                            'cache' => 'array',                
                            'paths' => array(__DIR__ . '/../src/' . __NAMESPACE__ . '/Entity')            
                    ),            
                    'orm_default' => array(                
                            'drivers' => array(                    
                                    __NAMESPACE__ . '\Entity' => __NAMESPACE__ . '_driver'                
                            )            
                    )        
            )    
    )*/ 
    Zurück gegebene Fehlermeldung:
    Code:
    Uncaught exception 'RuntimeException' with message 'Options with name "orm_default" could not be found in "doctrine.entity_resolver".'

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    100
    Thanks
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Kurze Zwischenfrage: In welchem Modul hast Du die Konfiguration jetzt definiert?

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    73
    Thanks
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Ich habe ein "Haupt" Modul unter vendor erstellt, in dem ich alle globalen Dinge erledige. Dort in der module.config.php. Das Hauptmodul wird als erstes in der application.config eingelesen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von [-UFO-]Melkor
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    327
    Thanks
    0
    Thanked 34 Times in 31 Posts

    Standard

    Versuchs mal so:
    PHP-Code:
    $doctrineAnnotationSetUp = function () {
        return array(
            
    // …
        
    );
    };

    return array(
        
    'doctrine' => $doctrineAnnotationSetUp()
    ); 
    Du kannst zwar anonyme Funktionen und alles nutzen, um das ausführen dieser Funktionen musst du dich aber selbst kümmern.
    Blog über PHP und das ZF2

  10. The Following User Says Thank You to [-UFO-]Melkor For This Useful Post:

    sodiummd (13.10.2012)

  11. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    73
    Thanks
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    ahhh, coool, so geht's ... Danke!!! Dachte die Funktion wird automatisch beim Aufruf ausgeführt.

Ähnliche Themen

  1. Doctrine Im ZF mit .dcm.yml
    Von tny im Forum 3rd Party Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 21:21
  2. doctrine 1.2: select liefert immer alle Tabellenfelder
    Von mrends im Forum 3rd Party Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 08:12
  3. Button "Alle auswählen" / "Alle abwählen"
    Von tdl im Forum Formulare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 19:06
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 12:38
  5. Doctrine
    Von suky im Forum Konzepte & Ideen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 20:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •