Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ZF2 oder Yii(2)

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard ZF2 oder Yii(2)

    Ich möchte in naher Zukunft einige große Projekte umsetzen (lassen) und bin jetzt am überlegen welches Framework wir einsetzen sollen.

    Yii war seit ca. 1 Jahr mein Favorit, nachdem ich selbst etwas mit Yii, ZF und Codeigniter experimentiert hatte. Leider geht aber bei Yii nicht viel weiter (Yii 2 solte schon längst fertig sein), das Team ist sehr klein und gibt selbst an alles rund um Yii in der Freizeit zu machen und der massive Einsatz von Google Adwords auf der Seite ist bei einem Open Source Projekt (zumindest für mich) nicht gerade einladend.

    Meine Frage: Wie schätzt ihr das ZF2 ein? Kann / soll man es schon einsetzen? Ist es wirklich gut geworden?

    Gibt es hier schon Programmierer, die sich ins ZF2 eingearbeitet haben und Auftärge annehmen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    100
    Thanks
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Also das größte Pro-Argument für ZF2 ist sicherlich, dass dahinter ein großes Team steht die auch die "Grundlage" (in Form von PHP) entwickeln.
    Ich setze gerade das erste Projekt damit um und die Lernkurve ist ziemlich heavy, vor allem was die Architektur betrifft.

    Die Doku ist für den recht frühen Status schon sehr umfangreich (auch wenn noch einiges fehlt).
    Wenn Du ein kleines Projekt damit umsetzen möchtest, dass nicht sehr zeitkritisch ist, würde ich es mit ZF2 machen. Wenn dem nicht so ist nimm einfach ein System mit dem Du schon vertraut bist.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von mik3e Beitrag anzeigen
    Wenn dem nicht so ist nimm einfach ein System mit dem Du schon vertraut bist.
    das ist es ja gerade. Ich selbst bin mit keinem FW soweit vertraut, dass ich ein großes Projekt umsetzen könnte - mir fehlt auch einfach die Zeit. Vor ca. 1 Jahr habe ich mich etwas in OOP eingearbeitet und mit den 3 genannten Frameworks etwas experimentiert um v.a. mal festzustellen womit ich am liebsten arbeiten würde. Es geht jetzt um einen Richtungsentscheid für einige Projekte an denen ich früher oder später auch arbeiten möchte, vorerst jedoch einen Freelancer entwickeln lassen will.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    100
    Thanks
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Wenn Du keine weiteren Anforderungen stellst, würde ich ZF2 empfehlen...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von SeKrebs
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.599
    Thanks
    1
    Thanked 58 Times in 46 Posts

    Standard

    Nur so, um die Verwirrung perfekt zu machen: Es gibt noch mehr, als nur die 3 Frameworks (wobei ich mich schon wundere, wieso CI mit in die Reihe darf )
    "KingCrunchs kleine Welt" -- Blog
    The problem with rats leaving a sinking ship is that they usually do it by gnawing holes in the bottom.

Ähnliche Themen

  1. ZF1 oder ZF2
    Von kerstel im Forum Konzepte & Ideen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 00:45
  2. Plugin oder Helper oder ...?
    Von shredder im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 14:07
  3. Quote mit ? oder :id
    Von mvc im Forum DB
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 19:38
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 14:23
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 09:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •