turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: formularfelder einzeln per ajax abschicken

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    31
    Thanks
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard formularfelder einzeln per ajax abschicken

    Hallo,

    ich habe eine bootstrap anwendung welche userprofile in einem modalen dialog öffnet.
    Da der modale Dialog mehrere Tabs enthält und ich eigentlich generell auf einen "speichern" button verzichten möchte (sonst müsste ich ja in jedem tab einen speichern button einbinden)
    würde ich die formularfelder nach benutzereingabe beim verlassen des feldes sofort wegschreiben. D.h. user gibt seinen nachnamen ein und beim verlassen des feldes wird das feld validiert und ggf. in die db gespeichert.

    Die andere Möglichkeit wäre die daten irgendwie abzulegen (evtl. session) und dann beim schließen des modals abfragen (speichern ja/nein)

    habe über beide möglichkeiten leider noch relativ wenig gelesen und kann daher auch nicht wirklich beurteilen was sinnvoller ist :-) was denkt ihr?

    danke!

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von dasuckoor Beitrag anzeigen
    Da der modale Dialog mehrere Tabs enthält und ich eigentlich generell auf einen "speichern" button verzichten möchte (sonst müsste ich ja in jedem tab einen speichern button einbinden)

    Die andere Möglichkeit wäre die daten irgendwie abzulegen (evtl. session) und dann beim schließen des modals abfragen (speichern ja/nein)
    Das Schließen eines Fensters oder eines „Modals“ suggeriert dem Nutzer aber nicht ein Speichern von Daten. Eine Schaltfläche mit eindeutiger Beschriftung sollte daher vorhanden sein. Und wenn du dich in JavaScript bewegst, dann kannst du auch da die Daten vorhalten und erst beim Auslösen der Schaltfläche zum Speichern die Daten entsprechend senden. Also nichts mit „Session“.
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    31
    Thanks
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    ok danke.
    wie steht es mit der Option, dass ich jedes Feld beim verlassen validiere und ggf. direkt in die DB schreibe?(AJAX)

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von dasuckoor Beitrag anzeigen
    wie steht es mit der Option, dass ich jedes Feld beim verlassen validiere und ggf. direkt in die DB schreibe?(AJAX)
    Sind wirklich die ganzen zusätzlichen Anfragen an den Server notwendig? HTML5 und JavaScript sollten doch für eine Prüfung eines Formularfelds ausreichen. Ganz nebenbei entsteht auch keine Wartezeit für den Benutzer.
    Beim Speichern kann man individuell vorgehen, denn einzelne Bestandteile einer Postanschrift muss man wahrscheinlich nicht einzeln speichern. Bei der Auswahl der Zahlungsmethode könnte man eine Speicherung durchführen, denn dies kann durchaus ein Einzelschritt im Gesamtformular/Abwicklungsprozess sein.
    Am Ende entscheidet das die Aufgabe und die Benutzerfreundlichkeit. Und ob eine animierte GIF-Grafik hinter jedem Formularfeld dem Benutzer hilft, darf auch bezweifelt werden.
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 12:16
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 13:49
  3. eigene Querys abschicken
    Von Honighans im Forum Einsteigerfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 15:59
  4. Formularelemnt einzeln ausgeben
    Von anno im Forum Formulare
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 04:12
  5. formularelemente einzeln rendern
    Von curdegn im Forum Formulare
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 20:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •