turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Probleme mit Session und speichern von Werten

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    41
    Thanks
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard Probleme mit Session und speichern von Werten

    Hiho,

    und zwar habe ich ein Problem mit meinen Sessions.
    Konfigurieren und per Bootstrap laden etc. funktioniert super.
    Wenn icc mit z.B.
    PHP-Code:
    $product = array($entity->getId() => $entity);
    $session->shop $product 
    Werte zuweise funktioniert das auch aber nur wenn noch nichts
    in der Session drinnen steht. Wenn nun aber schon ein Wert drinnen steht
    und ich ein neues array nach obigen Schema mit mehrerern key=>value-Paaren
    dann wird das alte nicht überschrieben.

    Hatt jemand eine Idee warum das so ist?

    Ich hab auch schon gelesen das es eine SessionArrayStorage-Klasse gibt. Sollte ich
    a) besser diese benutzen und
    b) wenn (a === true ) gibt es dazu irgendwo Beispiele? Hab kurz geschaut und nur gelesen wie man es instanziiert
    aber nicht wie man Werte zuweisen kann.

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Matus von Matushausen Beitrag anzeigen
    PHP-Code:
    $session->shop $product
    Was ist in der Variable "$session" enthalten?
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    41
    Thanks
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Das ist ein object(Zend\Session\Container) enthalten.
    Hab mich auch gerade mit einem Bekannten unterhalten. Der hat es in
    seiner ZF2 "Sandbox" getestet und bekommt auch nur den alten Wert.
    Analog mit dem normalen $_SESSION funktioniert es einwandfrei.
    Es scheint also als würde ZF2 da irgendwas nicht korrekt machen.

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Matus von Matushausen Beitrag anzeigen
    Das ist ein object(Zend\Session\Container) enthalten.
    Kannst du mal bitte aufzeigen, wie die Erstellung per Bootstrap aussieht und wie du dann an den Session-Container holst.

    Zitat Zitat von Matus von Matushausen Beitrag anzeigen
    Es scheint also als würde ZF2 da irgendwas nicht korrekt machen.
    Davon würde ich erstmal nicht ausgehen.
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    41
    Thanks
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Bootstrap:
    PHP-Code:
    $config $serviceManager->get('session_config');        $sessionManager = new SessionManager($config); //Configdaten aus module.config.php        Container::setDefaultManager($sessionManager); 
    Holen des Containers:
    PHP-Code:
    $container = new Container(); 

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.520
    Thanks
    4
    Thanked 356 Times in 287 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Matus von Matushausen Beitrag anzeigen
    Holen des Containers:
    PHP-Code:
    $container = new Container(); 
    Du hast bestimmt in der "module.config.php" einen Namen stehen und den musst du auch mit angeben.
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    41
    Thanks
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Gut das hab ich gemacht.
    Eine Frage bezüglich dem holen der Session.
    Wenn ich mir in einer Action mit
    PHP-Code:
    new Container('shop'); 
    meinen Container hole und Werte reinschreibe geht es.

    Wenn ich nun aber in einer anderen Action mir den Container mit dem
    gleichen Aufruf hole ist er leer. Denke mal das es daran liegt das er ja mit "new" geholt wird.
    Wie sollte ich im Idealfall darauf zugreifen? Ich brauch die Session ja in mehrerern Actions.

    EDIT:
    Ich hab eine Klassenvariable in der ich den Container sichere und nur wenn diese Variable nicht gesetzt ist
    wird ein neuer Contaner erzeugt.
    Geändert von Matus von Matushausen (15.01.2014 um 15:36 Uhr) Grund: Änderung in Containeraufruf

Ähnliche Themen

  1. Userdaten in Session speichern
    Von Cube im Forum ZF2 Einsteigerfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 23:13
  2. Session in DB speichern
    Von Bleistift im Forum Auth
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 15:16
  3. Probleme mit GCal-API-Session
    Von michael19s im Forum Installation & Konfiguration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 17:26
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 17:34
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 20:54

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •