turk porno porno escort rokettube
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Merchant-Architektur wann Merchant-Konfiguration laden?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    9
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard Merchant-Architektur wann Merchant-Konfiguration laden?

    Hallo zusammen,

    für ein Projekt haben wir einen Architekturansatz gewählt, bei dem das erste Segment der Route ein Kundenbezeichner ist. Anschließend kommt die Sprache und danach die Subrouten. Also www.domain.de/#kunde#/de-de/...

    Nun haben wir zum einen eine applikationsspezifische Konfiguration als PHP-Files wie bei Zend3 üblich, und zum anderen aber auch eine kundenspezifische Konfiguration, die in einer CouchDb liegt.

    Jetzt ist die Frage: wann lädt man am besten die kundenspezifische Config? Eigentlich steht erst "onRoute" fest, welcher Kunde im Request angesprochen wird.
    Zum anderen gibt es aber Services, die in ihren Factories vielleicht schon auf die Kundenkonfiguration zugreifen müssen. Die Factories bauen aber die Services nicht erst zum Zeitpunkt des Aufrufes zusammen, sondern irgendwie schon früher.

    Gedanklich überlegen wir in zwei Richtungen:

    1. Die Kundenspezifische Config irgendwie in den bestehenden "Config-Ladeprozess" von ZF einzubinden. So wie man per "container->get('Config')" zugreifen kann, soll man dann auch gleich die Kunden-Konfiguration mitbekommen. Das passiert aber vor dem Routing, also müßte man das "Kundenfragment" der URL manuell abgreifen.

    2. Services "lazy" zusammenbauen, damit die Factories erst beim "get" aufgerufen werden. Dies geht ja auch via ServiceManager->build, allerdings dann müsste man auch das SM-interne Caching verzichten. Die Dokumentation zu "lazyServices" klingt ein wenig, sagen wir "umständlich"...

    Gibt es "best Practices" für sowas?

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Kaiuwe
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    5.548
    Thanks
    4
    Thanked 357 Times in 288 Posts

    Standard

    Mal unabhängig davon, dass ich den Aufbau und Anforderungen der Anwendung nicht kenne, sollte man die Konfiguration der Anwendung und die Konfiguration oder Optionen der Kunden vielleicht nicht unbedingt gleich setzen. Damit besteht auch nicht die Notwendigkeit etwas innerhalb des „Config“-Objekts der ZF-MVC-Anwendung zu platzieren oder diese zu erweitern.

    Ein Vorschlag:

    * „MerchantConfiguration / MerchantOptions“ als Klasse erstellen
    * einen "Setter" für das Setzen des Kürzels / Url-Parameters hinzufügen
    * Klasse im Service-Manager registrieren
    * ein Ereignis zum „MvcEvent“ hinzufügen und dort auf das „Request“- oder „RouteMatch“-Objekt zurückgreifen (entsprechend wann das Ereignis ausgeführt wird)
    * Kürzel / Url-Parameter für Kunden setzen
    * „MerchantConfiguration“ nun innerhalb der Anwendung aus dem Service-Manager holen und verwenden

    Das würde wieder dem Grundsatz entgegenkommen, nicht in einer Fabrik auf das „Request“-Objekt (entsprechend „RouteMatch“) zurückzugreifen.

    Wie man die Klasse „MerchantConfiguration“ umsetzt kannst bestimmt du am besten entscheiden; ob die gesamte Datenbank ausgelesen und intern z.B. als einfaches Array hinterlegt wird oder ob innerhalb der Klasse auf die Datenbank zugriffen wird und eine Identity-Map zum Einsatz kommt.
    Geändert von Kaiuwe (19.12.2018 um 11:28 Uhr)
    Zum Zend Framework stehen jedem folgende Quellen zum Nachschlagen zur Verfügung:

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    9
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Vielen Dank. Die MerchantConfig soll nicht mit der ApplikationsConfig unbedingt gleichgesetzt werden. Aber der Gedanke eine Art "Loader" Klasse zu haben, die zwar von Anfang an zur Verfügung steht und in Factories geholt werden kann, die aber die eigentliche Config erst bei Gebrauch nachlädt gefällt mir.

Ähnliche Themen

  1. Wann Expressive, wann MVC?
    Von ChrisIT im Forum Zend Framework 3 Buch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2017, 23:40
  2. CMS Architektur
    Von mondy im Forum ZF2 Einsteigerfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 14:30
  3. Architektur für ein Projekt
    Von kerstel im Forum ZF2 Einsteigerfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 14:10
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 17:36
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 13:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •