• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Cache lässt sich mit Tags nicht löschen

Papafant

New member
Hallo,
ich sitze mit diesem Problem schon 4 Stunden. Google und Forumsuche hat nichts gebracht.

Das gesamte Cache lässt sich zwar mit
$cache->clean(Zend_Cache::CLEANING_MODE_ALL);
löschen aber mit
$cache->clean(Zend_Cache::CLEANING_MODE_MATCHING_TAG,array('user_1','single'));
passiert nichts.

Caches:
zend_cache---internal-metadatas---user_single_1
zend_cache---user_single_1

application.ini
PHP:
;das eigentliche Model Cache
cacheresources.cachemanager.database.frontend.name = Core
resources.cachemanager.database.frontend.options.caching = true
resources.cachemanager.database.frontend.options.automatic_serialization = true
resources.cachemanager.database.frontend.options.lifetime = 20
resources.cachemanager.database.backend.name = File
resources.cachemanager.database.backend.options.cache_dir = APPLICATION_PATH "/data/cache/database"

;Metadaten Cache
resources.cachemanager.metadata.frontend.name = Core
resources.cachemanager.metadata.frontend.options.caching = true
resources.cachemanager.metadata.frontend.options.automatic_serialization = true
resources.cachemanager.metadata.frontend.options.lifetime = 20000
resources.cachemanager.metadata.backend.name = File
resources.cachemanager.metadata.backend.options.cache_dir = APPLICATION_PATH "/data/cache/metadata"

bootstrap.php
PHP:
    protected function _initCache(){       
 $this->bootstrap('cachemanager');            
$cache = $this->getResource('cachemanager');        
Zend_Registry::set('cache', $cache->getCache('database'));        
Zend_Db_Table_Abstract::setDefaultMetadataCache($cache->getCache('metadata'));    
}

UserMapper:
PHP:
    public function fetchOne($where = null,$order = null,$count = null,$offset = null) {             
$identifier = implode('_',$where);       
$cacheId = 'user_single_' . $identifier;  
  if (!$model = $this->getCache()->load($cacheId)) {                        
$model = $this->fetchAll($where, $order, $count, $offset);            
$this->getCache()->save($model, $cacheId, array('user_single_'));        }                        
return count($model) > 0 ? $model[0] : null;    }

und versuche den Cache mit einer Action zu löschen, passiert aber nichts:
PHP:
 public function clearcacheAction()    {               
//cache löschen        
$user_id = Zend_Auth::getInstance()->getIdentity()->user_id;       
 $cache = Zend_Registry::get('cache');               
$cache->clean(Zend_Cache::CLEANING_MODE_MATCHING_TAG,array('user','zend'));       
    }


was auch komisch ist, obwohl in der .ini für database und metadata zwei unterschiedliche Pfade eingestellt wurden. Werden alle Cachedateien unter /data/cache/database gespeichert und Ordner /data/cache/metadata bleibt leer.


bitte um Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaiuwe

Super-Moderator
Du hast einiges verdreht.

Zuerst zum Löschen: Du versuchst den Cache zu löschen, mit Tags die nie gesetzt wurden.
Dann hast du scheinbar nicht ganz verstanden, was du in deiner INI-Datei da konfiguriert hast. Es ist der Cache-Manager und damit brauchst du auch nicht „Zend_Registry“, denn es gibt einen entsprechenden Aktions-Helfer: „Zend_Controller_Action_Helper_Cache“.
Dein Mapper sollte auch nicht wissen, dass es einen Cache gibt. Dekoriere deinen Mapper.
 

Papafant

New member
Zuerst zum Löschen: Du versuchst den Cache zu löschen, mit Tags die nie gesetzt wurden.
danke, das Problem wurde gelöst...habe irgendwie gedacht das Cache Name und Cache-Tags ein und das selbe ist...

Du hast einiges verdreht.
Dann hast du scheinbar nicht ganz verstanden, was du in deiner INI-Datei da konfiguriert hast. Es ist der Cache-Manager und damit brauchst du auch nicht „Zend_Registry“, denn es gibt einen entsprechenden Aktions-Helfer: „Zend_Controller_Action_Helper_Cache“.
Dein Mapper sollte auch nicht wissen, dass es einen Cache gibt. Dekoriere deinen Mapper.
ok, werde die Doku etwas intensiver durchgehen....
 
Oben