• Jeder User im Forum verpflichtet sich zur Akzeptanz und zur Einhaltung dieser Regeln:
    1. Umgangston
      Ein angemessener höflicher Umgangston, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen und aggressive Postings ist für jedes Mitglied Pflicht.
    2. Beiträge
      Jedes Mitglied sollte sich bemühen nur sinnvolle Beiträge zum Thema zu posten. Dabei ist unbedingt vorher zu prüfen, ob das Thema vorher schon einmal diskutiert wurde und daher fortgesetzt werden kann
      • Suchfunktion benutzen!
      • offizielle Doku lesen!
    3. Haftung
      Jeder Beitragsersteller übernimmt die alleinige Verantwortung seiner Inhalte.
    4. Werbung
      Wir erlauben keine Beiträge, Signaturen, Private Nachrichten oder eMails an Benutzer, die Werbung enthalten. Ausgenommen
      sind Stellengesuche /-angebote, welche ausschließlich im Forum "Stellengesuche" veröffentlicht werden dürfen.
    5. Verstöße
      Regelwidrige Beiträge sollten dem Team gemeldet werden. Nach deren Überprüfung werden wir schnellstmöglich
      entsprechend handeln.
    6. Authorität
      Den Anweisungen der Team-Mitglieder (Administratoren und Moderatoren) sind in diesem Forum Folge zu leisten.
      Bei Fragen oder Beschwerden bitte an diese wenden.
    Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass es bei Verstößen gegen einen oder mehreren der oben genannten
    Punkte dem Team frei steht entsprechend zu handeln. Dies kann z.B. das Löschen eines Beitrags, das Ausschliessen bzw.
    Sperren von Mitgliedern oder aber lediglich eine Verwarnung sein.

    In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass das Forum automatisch die IP-Adresse jedes Beitrag-Erstellers
    speichert. Bei schweren Vergehen, behalten wir es uns vor, die IP-Adresse zur Strafverfolgung weiterzugeben.
  • Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Doctrine Nested Entitiy "Found entity of type on association ..., but expecting ..."

Powers

New member
Doctrine Nested Entitiy "Found entity of type on association ..., but expecting ..."

Hallo,

beim Arbeiten mit Doctrine 2 bin ich auf ein Problem gestoßen, für welches ich einen Workaround habe, aber das Problem gerne besser lösen möchte. Beziehungsweise das Problem dahinter verstehen möchte.

Und zwar hat die Entitiy "Article" eine Unidirektionale ManyToOne Verbindung zu "Series" (gemeint ist mit Series eine Buch- oder Filmreihe).

PHP:
\Entity\Article

    /**
     * @ORM\ManyToOne(targetEntity="Series")
     * @ORM\JoinColumn(name="series_id", referencedColumnName="id")
     */
    protected $series;
Den Unterschied machen beim Speichervorgang dann die Fieldsets. Wenn ich den Select von "Series" nicht direkt im Fieldset "Article" mache, funktioniert die Speichervorang:

PHP:
\Fieldset\ArticleFieldset

    $seriesSelect = new \Article\Fieldset\SeriesSelect($this->getObjectManager());
    $seriesSelect->setOptions(array('use_as_base_fieldset' => true));
    $this->add($seriesSelect);
und
PHP:
\Fieldset\SeriesSelect

    parent::__construct('series');
    $this->setHydrator(new DoctrineHydrator($objectManager, 'Article\Entity\Series'));
    $this->setObject(new \Article\Entity\Series());

    $this->add(array(
        'type'    => 'DoctrineModule\Form\Element\ObjectSelect',
        'name'    => 'id',
        'options' => array(
           'label'          => 'Serie:',
           'object_manager' => $this->getObjectManager(),
           'target_class'   => 'Article\Entity\Series',
           'value'             => 'id',
           'property'       => 'name',
           'empty_option'   => '--- bitte wählen ---',
       ),
   ));
So wird mit dem Aufruf in der .phtml "echo $this->formRow($this->form->get('article')->get('series')->get('id'));" letztlich die ID der ausgewählten "Series" an "Article" weitergegeben und erfolgreich in der Spalte "series_id" gespeichert.

Jetzt möchte ich mir aber gerne die extra-Verschachtelung im Fieldset sparen und den Series-Select direkt im Article-Fieldseit unterbringen.

So hätte ich gerne das ArticleFieldset (bei ManyToMany Relationen funktioniert das bislang auch, diese werden dann aber auch als ArrayCollection verarbeitet):
PHP:
\Fieldset\ArticleFieldset

    $this->add(array(
        'type'    => 'DoctrineModule\Form\Element\ObjectSelect',
        'name'    => 'series',
        'options' => array(
            'label'          => 'Serie:',
            'object_manager' => $this->getObjectManager(),
            'target_class'   => 'Article\Entity\Series',
            'value'             => 'id',
            'property'       => 'name',
            'empty_option'   => '--- bitte wählen ---',
        ),
    ));
In der .phtml dann mit "echo $this->formRow($this->form->get('article')->get('series'));" aufgerufen.

Aber dann bekomme ich beim Speichervorgang leider die Fehlermeldung "Found entity of type on association Article\Entity\Article#series, but expecting Article\Entity\Series" vor den Latz geknallt.

Ich sehe ja, dass Doctrine an dieser Stelle die Property "series" bekommt, anstatt der gewünschten Entity. Aber die entsprechende Entitiy müsste ja in der Property "series" enthalten sein. Da ich an der Stelle auch nicht mit ArrayCollections o.ä. arbeite, da nicht benötigt - wie geht man idealerweise damit um, damit ich nicht eigentlich unnötige weitere Fieldsets dazu erstellen muss, nur damit es funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Powers

New member
Ah, schon okay. Beim weiteren Bearbeiten habe ich festgestellt, dass ich vor einer Weile Modellierungsfehler in der Entitiy eingebaut habe, die nun zu diesem Fehler geführt haben. War der gleiche Fehler wie hier: http://www.zfforum.de/zf2-db/12645-doctrine-entity-wird-nicht-gespeichert.html

In der ArticleEntity hatte ich ebenso wie dort beschrieben auch die Property series_id, welche ich wiederrum in JoinColum (erster Codeschnipsel) verwendet habe. Damit wollte ich die series_id des Datenbankfeldes von Artikel mit "series" verknüpfen.

Falls das jemand auch mal vor hat: Sofort vergessen! Das foreign-Key Datenbankfeld zur Verknüpfung muss NICHT in der Entitiy, von welcher referenziert werden soll, als eigenständige Property auftreten. Und schon garkeine GetterSetter zu series_id.

Alles was benötigt wird um die Verbindung von der Entity "Article" zu "Series" herzustellen und dafür zu sorgen, dass die ID der jeweiligen Series in der Spalte "series_id" von "Article" gespeichert wird, ist:

PHP:
    /**
     * @ORM\ManyToOne(targetEntity="Series")
     * @ORM\JoinColumn(name="series_id", referencedColumnName="id")
     */
    protected $series;

    /* Getter und Setter */
    public function setSeries($series)
    {
        $this->series = $series;

        return $this;
    }

    public function getSeries()
    {
        return $this->series;
    }
Thats all. Bei Fragen einfach hier reinschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben