• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Doctrine2 mit Child Elementen

Hiho,

bei schreiben einer Forensoftware hab ich ein kleines Problem.
Ich bin eine weile aus F2 raus da ich im Job nur noch mit ZF1 arbeite ._.
Zum einen nehme ich an das ich einen Fehler im Datenbankschema habe und zum anderen habe ich eine
Frage bezüglich Doctrine2.

Und zwar möchte ich das wenn ein Eintrag als Antwort verfasst wird
dies auch in der Datenbank gespeichert wird. Dort scheine ich aber einen Fehler zu machen.
Es wird der Eintrag nicht gespeichert und auch keine Fehler ausgegeben.

Für eine Antwort wird in der Datenbank die parentId gesetzt. Diese bildete im Mapping (Doctrinemapping mit XML)
eine many-to-one Beziehung.

Jetzt die Frage wie ich die Beziehung richtig speichern kann.
Muss ich in den Eltern, sprich parent-Beitrag die Antwort mit add ran hängen oder einfach nur mit persist
denn neuen Beitrag in der DB speichern?
Im anhang meine ForumThread Entity.Anhang anzeigen ForumThread.txt
 
Zuletzt bearbeitet:

Powers

New member
Bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe.
Ganz allgemein würde ich jetzt erwarten, dass das Forum Threads hat, die wiederrum Beiträge und Antworten beinhalten. In dem Fall würde jeder Eintrag mit der Thread-ID verbunden sein und ansonsten zeitlich-chronologisch sortiert werden.

Aber im vorliegenden Fall soll der jeweilige Antwort-Beitrag stets dem dem vorigen Beitrag "zusammengekoppelt" werden?
Weil wie Du das jetzt wirklich speicherst, hängt von der vorliegenden Struktur ab, die geschaffen wurde. Doctrine nimmt zwar jede Menge Fummelarbeit ab, die Relationen werden immernoch nach "altem" Muster geschneidert und nicht durch Hexenwerk.

Der Antwort-Beitrag brauch jedenfalls eine Zugehörigkeit. Entweder durch den "Parent-Beitrag" oder eben einem Thread oder so, den man zuordnen muss.
Sry falls die Antwort an der Frage jetzt völlig vorbei ging. Hab echt versucht das Problem zu verstehen ;-)
 
Oben