• Jeder User im Forum verpflichtet sich zur Akzeptanz und zur Einhaltung dieser Regeln:
    1. Umgangston
      Ein angemessener höflicher Umgangston, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen und aggressive Postings ist für jedes Mitglied Pflicht.
    2. Beiträge
      Jedes Mitglied sollte sich bemühen nur sinnvolle Beiträge zum Thema zu posten. Dabei ist unbedingt vorher zu prüfen, ob das Thema vorher schon einmal diskutiert wurde und daher fortgesetzt werden kann
      • Suchfunktion benutzen!
      • offizielle Doku lesen!
    3. Haftung
      Jeder Beitragsersteller übernimmt die alleinige Verantwortung seiner Inhalte.
    4. Werbung
      Wir erlauben keine Beiträge, Signaturen, Private Nachrichten oder eMails an Benutzer, die Werbung enthalten. Ausgenommen
      sind Stellengesuche /-angebote, welche ausschließlich im Forum "Stellengesuche" veröffentlicht werden dürfen.
    5. Verstöße
      Regelwidrige Beiträge sollten dem Team gemeldet werden. Nach deren Überprüfung werden wir schnellstmöglich
      entsprechend handeln.
    6. Authorität
      Den Anweisungen der Team-Mitglieder (Administratoren und Moderatoren) sind in diesem Forum Folge zu leisten.
      Bei Fragen oder Beschwerden bitte an diese wenden.
    Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass es bei Verstößen gegen einen oder mehreren der oben genannten
    Punkte dem Team frei steht entsprechend zu handeln. Dies kann z.B. das Löschen eines Beitrags, das Ausschliessen bzw.
    Sperren von Mitgliedern oder aber lediglich eine Verwarnung sein.

    In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass das Forum automatisch die IP-Adresse jedes Beitrag-Erstellers
    speichert. Bei schweren Vergehen, behalten wir es uns vor, die IP-Adresse zur Strafverfolgung weiterzugeben.
  • Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

dompdf - Erzeugt unfertigte/korrupte Datei von phtml

AnFla

New member
Guten Tag, Community. :) Ein Anliegen, auf das ich über die Forensuche keine Antwort gefunden habe.

Ich will aus einer phtml eine PDF erzeugen. Dafür verwende ich dompdf. (Siehe hier: http://code.google.com/p/dompdf/) Die Bedienung ist auch recht unkompliziert, so scheint es.

Der Code, den ich zum reinen Test im Controller verwende, schaut so aus:

PHP:
require_once('dompdf/dompdf_config.inc.php' );
    $autoloader = Zend_Loader_Autoloader::getInstance();
    $autoloader->pushAutoloader('DOMPDF_autoload', '');
    $view = new Zend_View();
    $view->setScriptPath(APPLICATION_PATH . "/modules/cart/views/scripts/index");

    // assign stuff to the view:
    $view->sumprice = $sum_price;
    $view->tax = $tax;
    $view->total = $total;
    $view->cartarticles = $cart_article;

    // render the view:
    //$this->_helper->layout->disableLayout();
    $html = $view->render('index.phtml');
        
    $dompdf = new DOMPDF();
    $dompdf->load_html($html);
    $dompdf->set_paper("a4","portrait");  
    $dompdf->render();
    $dompdf->stream("my_cart.pdf");
Wenn die Action mit diesem Code nun aufgerufen wird, kann ich "my_cart.pdf" öffnen. Oder es zumindest versuchen. Okular wirft mir ein "kann nicht geöffnet werden" entgegen. Ein Versuch in einem Texteditor offenbart, dass das Dokument nicht vollständig ist. Vielleicht liegt das Problem eher bei Eigenarten von dompdf als meiner Verwendung in Zusammenhang mit dem Zend Framework, aber eventuell hatte ja jemand ein ähnliches Problem?

Edit:
Für den Fall, dass ich mir das alles zu schwer mache: Eignet sich Zend_PDF um Datensätze aus der Datenbank in eine PDF-Datei zu setzen? Auch bei einer Anzahl von Daten, die unbekannt ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaiuwe

Super-Moderator
PHP:
require_once('dompdf/dompdf_config.inc.php' );
    $autoloader = Zend_Loader_Autoloader::getInstance();
    $autoloader->pushAutoloader('DOMPDF_autoload', '');
    $view = new Zend_View();
    $view->setScriptPath(APPLICATION_PATH . "/modules/cart/views/scripts/index");

    // assign stuff to the view:
    $view->sumprice = $sum_price;
    $view->tax = $tax;
    $view->total = $total;
    $view->cartarticles = $cart_article;

    // render the view:
    //$this->_helper->layout->disableLayout();
    $html = $view->render('index.phtml');
        
    $dompdf = new DOMPDF();
    $dompdf->load_html($html);
    $dompdf->set_paper("a4","portrait");  
    $dompdf->render();
    $dompdf->stream("my_cart.pdf");
  • Keine weitere Instanz von „Zend_View“ erzeugen.
  • Layout abschalten.
  • Render-Vorgang vom „ViewRenderer“ deaktivieren bzw. einfaches „return“ einfügen.
 

AnFla

New member
Hm, so weit, so klar. :) Jetzt bekomme ich auch eine PDF-Seite, die man öffnen kann. Leider ist sie ohne Inhalt, da ich ja nun keine Zend_View-Instanz mehr mit Inhalt füttere.
Vielleicht habe ich hier aber auch einen Denkfehler. ;)

Meine neue Action:

PHP:
public function pdfAction()
    {
      $this->_helper->layout->disableLayout();
      $this->_helper->viewRenderer->setNoRender();
    require_once('dompdf/dompdf_config.inc.php' );
    $autoloader = Zend_Loader_Autoloader::getInstance();
    $autoloader->pushAutoloader('DOMPDF_autoload', '');
         
    // render the view:       
    $dompdf = new DOMPDF();
    $dompdf->load_html(APPLICATION_PATH . "/modules/cart/views/scripts/index/pdfview.phtml");
    $dompdf->set_paper("a4","portrait");  
    $dompdf->render();
    $dompdf->stream("my_cart.pdf"); 
    }
Meine erste Vermutung ist:

PHP:
$dompdf->load_html(APPLICATION_PATH . "/modules/cart/views/scripts/index/pdfview.phtml");
Das funktioniert einfach gar nicht. Was übergebe ich load_html(), wenn ich keine Zend_View-Instanz habe? (Zum Vergleich noch einmal mein Code aus dem ersten Post betrachten)

Für den Fall, dass jemand wissen will, wie ich auf meinen bisherigen Code gekommen bin: Ich habe mich dieses Tutorials bedient:

http://www.encapsulated.org/blog/2009/08/27/how-to-let-dompdf-and-zend-framework-play-along/
 

Kaiuwe

Super-Moderator
wenn ich keine Zend_View-Instanz habe?
Du hast doch eine anwendungsweite „Zend_View“-Instanz, warum noch eine erzeugen?
Einfach wie gehabt vorgehen:
PHP:
$this->view->sumprice = $sum_price; 
$this->view->tax = $tax; 
$this->view->total = $total; 
$this->view->cartarticles = $cart_article;

$html = $this->view->render('index.phtml');

// PDF erzeugen…

$this->getHelper('viewRenderer')->setNoRender();
 

itsame69

New member
Nur aus Interesse: hat es einen Grund, warum du dich gegen Zend_Pdf und für DOMPDF entschieden hast?

lg
Christian
 

Kaiuwe

Super-Moderator
Nur aus Interesse: hat es einen Grund, warum du dich gegen Zend_Pdf und für DOMPDF entschieden hast?
Drei Gründe dir mir sofort einfallen:
  • „dompdf“ kann Layouts mit HTML und CSS in PDF konvertieren.
  • „Zend_Pdf“ kennt keine Absätze.
  • „dompdf“ kann „PDFLib“ als Renderer verwenden.
 

AnFla

New member
Drei Gründe dir mir sofort einfallen:
  • „dompdf“ kann Layouts mit HTML und CSS in PDF konvertieren.
  • „Zend_Pdf“ kennt keine Absätze.
  • „dompdf“ kann „PDFLib“ als Renderer verwenden.
Ja, das schien unter den Optionen, von denen ich gelesen habe, die optimalste zu sein. :)

Nun funktioniert es natürlich, aber scheinbar funktioniert noch etwas mit den Bildern nicht. Ich weiß nicht, ob es an einem Problem mit dem Image_Cache liegt oder ob die Bilder einfach so liegen, dass dompdf sie nicht findet. In der phtml selbst werden sie angezeigt. (Wenn ich sie wieder rendern lasse..!)

In der PDF erhalte ich aber nur den Platzhalter für ein defektes oder nicht auffindbares Bild. (broken_image.png)

Die Adresse zum Bild wird so erstellt:

PHP:
<?php echo $this->baseUrl('/images/products/BILD.png'); ?>">
Es liegt also in ANWENDUNGSPFAD/public/images/products/
 

Kaiuwe

Super-Moderator
Die Adresse zum Bild wird so erstellt:

PHP:
<?php echo $this->baseUrl('/images/products/BILD.png'); ?>">
Es liegt also in ANWENDUNGSPFAD/public/images/products/
Der „View“-Helfer „baseUrl“ erstellt eine URL und keinen Pfad!
Kannst du aber ganz einfach testen, in dem du in deinem „View“-Skript den Pfad mal per Hand angibst.
 
Oben