• Jeder User im Forum verpflichtet sich zur Akzeptanz und zur Einhaltung dieser Regeln:
    1. Umgangston
      Ein angemessener höflicher Umgangston, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen und aggressive Postings ist für jedes Mitglied Pflicht.
    2. Beiträge
      Jedes Mitglied sollte sich bemühen nur sinnvolle Beiträge zum Thema zu posten. Dabei ist unbedingt vorher zu prüfen, ob das Thema vorher schon einmal diskutiert wurde und daher fortgesetzt werden kann
      • Suchfunktion benutzen!
      • offizielle Doku lesen!
    3. Haftung
      Jeder Beitragsersteller übernimmt die alleinige Verantwortung seiner Inhalte.
    4. Werbung
      Wir erlauben keine Beiträge, Signaturen, Private Nachrichten oder eMails an Benutzer, die Werbung enthalten. Ausgenommen
      sind Stellengesuche /-angebote, welche ausschließlich im Forum "Stellengesuche" veröffentlicht werden dürfen.
    5. Verstöße
      Regelwidrige Beiträge sollten dem Team gemeldet werden. Nach deren Überprüfung werden wir schnellstmöglich
      entsprechend handeln.
    6. Authorität
      Den Anweisungen der Team-Mitglieder (Administratoren und Moderatoren) sind in diesem Forum Folge zu leisten.
      Bei Fragen oder Beschwerden bitte an diese wenden.
    Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass es bei Verstößen gegen einen oder mehreren der oben genannten
    Punkte dem Team frei steht entsprechend zu handeln. Dies kann z.B. das Löschen eines Beitrags, das Ausschliessen bzw.
    Sperren von Mitgliedern oder aber lediglich eine Verwarnung sein.

    In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass das Forum automatisch die IP-Adresse jedes Beitrag-Erstellers
    speichert. Bei schweren Vergehen, behalten wir es uns vor, die IP-Adresse zur Strafverfolgung weiterzugeben.
  • Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Ergebnisse der Fuzzysuche

Goobar

New member
Hallo,

ich versuche gerade die Fuzzysuche mit Zend-Lucene. Gibt es eine Möglichkeit, an die von Zend-Lucene gefundenen Ergebnisse der Fuzzysuche zu kommen?
Wenn ich in meinem Index in einem Feld zum Beispiel 'schwarz' stehen habe und ich mit der Fuzzysuche nach 'schawrz' suche dann trifft die Suche dieses Dokument.
Wie kann ich aber erfahren, welche Treffer die Suche genau ergeben hat? Welches Wort wurde im Dokument durch die Fuzzysuche getroffen?

Über ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.

Grüße, Alex
 

rougher

New member
Die gleiche Frage beschäftigt mich auch.
Vielleicht gibt das QueryHit-Object was dazu her? (ohne es angesehen zu haben)

Aber klar, schön wäre sowas wie ein "Meinten Sie schwarz", á la Google.

Wie geht das?
 

Goobar

New member
Möglichkeiten gefunden

Danke erstmal für die Antworten.
Mittlerweile bin ich dahinter gekommen.

PHP:
// setzen des Indexpfades und Instantiieren der Klasse Zend_Search_Lucene_Proxy 
$index = Zend_Search_Lucene::open($index_path);

// suche starten
$hits = $index->find($search_object);
Danach enthält das Objekt $index die Vorschläge, wenn $search_object beispielsweise eine Instanze der Klasse Zend_Search_Lucene_Search_Query_Fuzzy war.
Um jedoch an die Vorschläge zu kommen muss folgendes gemacht werden:

PHP:
$result_object = $search_object->rewrite($index);
$suggest_values = $result_object->getQueryTerms();
Auf diese Art kommt man auch an die Wort-Ergebnisse einer Wildcardsuche ran.

Ich hoffe es ist nachvollziehbar... ich habe jedenfalls sehr lange gebraucht bis ich verstanden habe was da eigentlich passiert. Ich finde es auch sehr eigenartig, das dieser Weg nirgends dokumentiert ist. Jedenfalls habe ich es nicht gefunden.

@Bleistift: über diese Lösung habe ich mich auch informiert. Ich finde den Weg recht umständlich und soweit ich gelesen habe funktioniert der Algorithmus hinter der soundex-Funktion auch nur wirklich gut mit englischen Begriffen.

Da ich weiter Funktionalitäten bei Zend_Lucene vermisst habe und besonders die Suchgeschwindigkeit bemängeln muss bin ich umgestiegen auf Apache Solr. Wer die entsprechenden Umgebung (Java und ein Javaservlet) liefern kann, dem kann ich nur empfehlen diese Lösung mal zu testen. Es lohnt sich!
 

Bleistift

Moderator
@Bleistift: über diese Lösung habe ich mich auch informiert. Ich finde den Weg recht umständlich und soweit ich gelesen habe funktioniert der Algorithmus hinter der soundex-Funktion auch nur wirklich gut mit englischen Begriffen.
Deshalb habe ich auch nicht soundex, sondern die Kölner Phonetik empfohlen.
Wikipedia schrieb:
Die Kölner Phonetik ist, im Vergleich zum bekannteren Russell-Soundex-Verfahren, besser auf die deutsche Sprache abgestimmt.
 
Oben