• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Form Werte Speichern ohne Submit

FEAR

New member
Guten Tag die Damen und Herren.

Ich hätte eine Frage bezüglich des "absendens" einer Form. Ich wollte gerne meine Werte die ich in die Form schreibe, ohne das ich den Submit Button drücke in einer Session starten. Leider weis ich nicht genau wie ich das realisieren kann. Wie ich die Session etc. erstelle, ist mir vollkommen klar. Ich weis leider nicht wie ich das ohen den Submit Button hinbekommen. Ich habe schon mit Javascript und onchange hantiert, leider ohne Erfolg. Ein kleine Beispiel oder ein Hinweis, wie ich dieses Problem lösen kann wäre sehr hilfreich.
 

G.Schuster

New member
Was hast du denn versucht?
Der Ansatz mit JavaScript ist genau das Richtige.
Dir sollte nur klar sein, dass du nicht auf jeden onchange-Event handeln solltest sondern immer etwas abwartest, ob nicht "noch mehr geändert wird".
Sonst ballerst du dir den Server mit Ajax-Requests "für nix" zu.
 

FEAR

New member
Was hast du denn versucht?
Der Ansatz mit JavaScript ist genau das Richtige.
Dir sollte nur klar sein, dass du nicht auf jeden onchange-Event handeln solltest sondern immer etwas abwartest, ob nicht "noch mehr geändert wird".
Sonst ballerst du dir den Server mit Ajax-Requests "für nix" zu.

Das mit onchange und onsubmit und was es da noch alles so gibt hab ich alles schon durch. Das Problem ist nur leider, das keine Lösung für den Betreffenden eine Zufriedenstellende Lösung darstellt. Am liebsten bei jeden Feld ein Submit machen und Seite neu laden und das bei knapp 80 Felder. Und das ist einfach nicht tragbar. Deswegen ja die Frage. Ich habe einfach die Felder in kleiner Subform zerpflückt und dann ein Reload mit Session gemacht. Gefällt noch am ehesten. Aber danke für die Hilfe. Kann geschlossen werden. Danke
 
Oben