• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Html/XML aus Tabelle lesen

Oliver Sänger

New member
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

ich speichere 2 recht große Texte einmal im XML-Format und den mit Hilfe von XSLT dazugehörigen HTML-Text in der selben Tabelle einer Datenbank.
dazu war es nötig


max_input_time
memory_limit
max_execution_time


nach oben anzupassen. Will ich jetzt an die HTML-Daten und zwar so:

PHP:
   $request = $this -> getRequest();     
   $arr = $request -> getParams();    
    //id aus get-request    
   $id = $arr["id"];     
   //planung suchen    
   $planungsTable = new DA_Planerg();  
   $rowset = $planungsTable->find($id);   
   $row = $rowset-> current();
   $html = $row -> html;
   echo $html;
regt sich gar nichts. also habe ich mir $row mal ausgeben lassen mit

PHP:
            echo print_r($row,true);
Und hier passiert jetzt merkwürdiges:
Code:
[COLOR=#000000][FONT=Monda]Zend_Db_Table_Row Object ( [_data:protected] => Array ( [planungsId] => 19 [xml] => [/FONT][/COLOR][COLOR=#000000][FONT=Monda][html] => [upno] => 1 [storno] => ) [......][/FONT][/COLOR]
weder der XML noch der HTML-Text werden abgerufen.
Ich habe nicht wirklich was gefunden beim googlen, könnte mir aber denken, dass man nicht einfach so HTML//XML-Code aus einer Datenbank lesen kann. (obwohl ich es einfach reinschreiben konnte)

Ich habe schon einige male über DA_Planerg(); drüber geschaut, ein Tippfehler ist hier ausgeschlossen.
Könnt ihr mir weiter helfen?

Danke schonmal das ihr bis hierhin gelesen habt ;)

Gruß Oli
 
Zuletzt bearbeitet:

Oliver Sänger

New member
Nein, ist kein Problem. Warum auch?!
evtl aus Sicherheitsaspekten o.ä. naja ich sollte nich so viel denken ;)

Welchen Datentyp verwendest du für die entsprechenden Felder und war das Beschreiben der Felder auch wirklich erfolgreich?
html varchar(9096) utf8_general_ci
xml varchar(9096) utf8_general_ci

Was meinst du mit dem Beschreiben der Feldern?

Gruß Oli
 

Kaiuwe

Super-Moderator
Habe mal bei mir getestet:

Code:
CREATE TABLE `test` (
  `id` int(11) unsigned NOT NULL AUTO_INCREMENT,
  `xml` varchar(9096) DEFAULT NULL,
  PRIMARY KEY (`id`)
)
Dann das Beispiel-XML von Wikipedia eingefügt.

PHP:
$dbAdapter = Zend_Db::factory(
    'Pdo_Mysql',
    array(…)
);
Zend_Db_Table::setDefaultAdapter($dbAdapter);

$table = new Zend_Db_Table('test');
$row   = $table->find(1)->current();

echo $row->xml;
Ergibt:
Code:
<verzeichnis>
     <titel>Wikipedia Städteverzeichnis</titel>
     <eintrag>
          <stichwort>Genf</stichwort>
          <eintragstext>Genf ist der Sitz von ...</eintragstext>
     </eintrag>
     <eintrag>
          <stichwort>Köln</stichwort>
          <eintragstext>Köln ist eine Stadt, die ...</eintragstext>
     </eintrag>
</verzeichnis>
 
Zuletzt bearbeitet:

Oliver Sänger

New member
Danke für deine Mühen. Ich hab jetzt mal die Buchstaben gezählt beide texte sind ca 2400 Zeichen lang. müsste also dicke hingehen. Auch alle anderen Zend_Db_Table funktionieren einwandfrei.

Ich stehe echt auf dem Schlauch.
 
Oben