• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Längere Sql-queries mit Zend_Db_Table

Wer?

New member
Hallo,
Ich sitze immernoch an meiner komplexen Datenbank und will mir jetzt aus 4 verknüpften Tabellen Informationen zusammensuchen, und die dann zusammen in einer erzeugten Tabelle ausgeben.
Immoment mache ich das über 2 forach-schleifen, allerdings ist das nicht gerade elegant gelöst und höchstwahrscheinlich auhc langsam (im Prinzip hangel ich mich von einer Tabelle zur nächsten)

Man sagte mir, dass es dafür auch lange SQL-Abfragen gibt und man sich so die Schleifen sparen kann. Ohne es ausprobiert zu haben, denke ich das dies auch mit Zend_Select geht.
Allerdings arbeite ich lieber mit Zend_Db_Table und desshalb meine Frage: Geht es damit auch und wenn ja, wie?

Es gibt ja diese Relations-Methoden wie 'findDependRowset' und 'findManyToManyRowset' allerdings suche ich ja über insgesamt 4 Tabellen und möchte keine foreach-Schleifen benutzen um die Rowsets einzeln weiterzubetrachten (das mache ich ja im jetzigen Zustand)

Was gibt es da für Möglichkeiten?

Danke für die Antworten, Michael
 

Wer?

New member
Danke für die Antwort, habe auch prompt eine passende Sicht erstellt für meine Abfrage.
Jetzt stellt sich jedoch für mich die Frage, wie ich diese Sicht im zf benutzen kann. Ich habe das einfach mal wie mit jeder anderen Tabelle gemacht und ein Application_Model_DbTable Object erstellt und wollte anschließend mit fetchAll die Sicht anzeigen lassen.
Das zf verlangt hierfür jedoch ein primary key den ich in meiner Sicht nicht habe.

Kann mir jemand helfen?
 

Wer?

New member
Also eine eindeutige ID habe ich nicht, schließlich sollte zumindest meiner Meinung nach eine ID kein Anwender jemals zu Gesicht bekommen und ich habe die Sicht so erstellt, dass sie exakt der Tabelle entsprich die später auch angezeigt wird.
Habe jetzt einfach mal irgendeine Spalte als id genommen, und es hat erstaunlicherweise geklappt

Danke für die Hilfe!
Wieder ein Schritt weiter gekommen :)
 

Kaiuwe

Super-Moderator
Also eine eindeutige ID habe ich nicht, schließlich sollte zumindest meiner Meinung nach eine ID kein Anwender jemals zu Gesicht bekommen und ich habe die Sicht so erstellt, dass sie exakt der Tabelle entsprich die später auch angezeigt wird.
Gibt das Feld doch einfach nicht in deinem View-Skript aus und schon sieht auch kein Anwender die ID.
 
Oben