• Jeder User im Forum verpflichtet sich zur Akzeptanz und zur Einhaltung dieser Regeln:
    1. Umgangston
      Ein angemessener höflicher Umgangston, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen und aggressive Postings ist für jedes Mitglied Pflicht.
    2. Beiträge
      Jedes Mitglied sollte sich bemühen nur sinnvolle Beiträge zum Thema zu posten. Dabei ist unbedingt vorher zu prüfen, ob das Thema vorher schon einmal diskutiert wurde und daher fortgesetzt werden kann
      • Suchfunktion benutzen!
      • offizielle Doku lesen!
    3. Haftung
      Jeder Beitragsersteller übernimmt die alleinige Verantwortung seiner Inhalte.
    4. Werbung
      Wir erlauben keine Beiträge, Signaturen, Private Nachrichten oder eMails an Benutzer, die Werbung enthalten. Ausgenommen
      sind Stellengesuche /-angebote, welche ausschließlich im Forum "Stellengesuche" veröffentlicht werden dürfen.
    5. Verstöße
      Regelwidrige Beiträge sollten dem Team gemeldet werden. Nach deren Überprüfung werden wir schnellstmöglich
      entsprechend handeln.
    6. Authorität
      Den Anweisungen der Team-Mitglieder (Administratoren und Moderatoren) sind in diesem Forum Folge zu leisten.
      Bei Fragen oder Beschwerden bitte an diese wenden.
    Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass es bei Verstößen gegen einen oder mehreren der oben genannten
    Punkte dem Team frei steht entsprechend zu handeln. Dies kann z.B. das Löschen eines Beitrags, das Ausschliessen bzw.
    Sperren von Mitgliedern oder aber lediglich eine Verwarnung sein.

    In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass das Forum automatisch die IP-Adresse jedes Beitrag-Erstellers
    speichert. Bei schweren Vergehen, behalten wir es uns vor, die IP-Adresse zur Strafverfolgung weiterzugeben.
  • Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Linked Libraries in Zend Studio

vern_da_coda

New member
Hallo Ihr,

ich habe eine Frage:

Ich arbeite seit einiger Zeit an einem Projekt mit einer eigenen Lib unter /library.
Diese Lib steht zusammen mit dem Projekt unter Versionskontrolle.

Nun beginne ich ein neues Projekt und möchte meine Lib wieder verwenden.
Ich möchte aber in dem neuen Projekt keine zweite Version der Lib ablegen und evtl. sogar parallell pflegen müssen.

Idealerweise steht die Lib unter eigener Versionskontrolle und wird nur in Projekt gehängt.
Habe also die Lib als seperates Projekt aufgezogen und nun im Zend Studio diverse Möglichkeiten ausprobiert, die Lib mit dem Projekt zu verknüpfen.

Das Studio scheint alles soweit zu verstehen aber die Applikation läuft nicht korrekt, da sie die Lib nicht unter /library findet.

Könnt Ihr mir hier vielleicht einen Tipp geben, wie man so etwas elegant aufbaut?

Weitere und anschließende Frage ist dann auch das Deployment.
Die ZF-Lib wird nun ja direkt über das Studio zur Verfügung gestellt.

Auf einem Live-Server müsste ich ja jeweils das ZF und meine Lib manuell hinterher kopieren.
Oder gibt es hier einen automatisierten Deployment-Prozess?

Vielen vielen Dank im Vorraus...
 

KuLi

New member
Was den Deployment Prozess angeht kann ich dir nicht helfen. Bei deiner Lib musst du einfach darauf achten das diese im Include Path von PHP ist. Entweder du fügst in der php.ini den Pfad von deinem Projekt ein oder packst deine Lib in den Globalen Include Path.
 

vern_da_coda

New member
Vielen Dank für die Antwort!

Hab was rausgefunden - Und Wissen sollt ja auch geteilt werden:

Wenn man in der application.ini folgendes hinzufügt läufts:

autoloadernamespaces[] = "MyLib_"
includePaths.MyLib = "C:\Development\Projects\MyLib\"


Ob das jetzt "State of the art" ist wär noch nett zu wissen...

Und jetzt noch nen Deploy-Prozess ausfindig machen, der mir das fürs Rollout dann schick zusammensammelt...
 

KnechtRootRecht

New member
Vielen Dank für die Antwort!

Hab was rausgefunden - Und Wissen sollt ja auch geteilt werden:

Wenn man in der application.ini folgendes hinzufügt läufts:

autoloadernamespaces[] = "MyLib_"
includePaths.MyLib = "C:\Development\Projects\MyLib\"


Ob das jetzt "State of the art" ist wär noch nett zu wissen...

Und jetzt noch nen Deploy-Prozess ausfindig machen, der mir das fürs Rollout dann schick zusammensammelt...

So hab ich es hier im Forum auch gelernt, also denk ich mal das es so in Ordnung ist :)
 

G.Schuster

New member
Ich binde andere Libs in SVN als Externals ein, hat den Vorteil, dass ich mir um's Deployment recht wenig Gedanken machen muss - mach ich den Checkout des Projekts sind die Externals gleich mit dabei.

Bei mir liegen die Sachen aktuell so:
Code:
/files/library/Zend/rev_1234/Zend (svn:externals, hier: auf fixe Version getaggt)
.................../rev_head/Zend (svn:externals, hier: immer auf HEAD-Rev)
............../LibXY (svn:externals)
............../MyApp (zur App gehörende Lib, liegt damit im selben Repo)
Klappt sehr gut so.
 

vern_da_coda

New member
Danke für die Antwort!

Ich dachte mir schon ähnliches.
Habe mal versucht Repos zu kaskadieren. Das lief aber nicht wie erwartet.
Externals ist da die Antwort.

Läuft das "nur" über die Konsole oder bietet z.B. Tortoise oder SubClipse jenes auch direkt an?
 

SeKrebs

New member
Alle Tools, die Properties zu setzen/entfernen/ändern vemögen, können svn:externals setzen. bei SubClipse bin ich mir ziemlich sicher, Tortoise kA, würde mich aber wundern, wenn nicht.
 
Oben