• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Mandantentrennung über URL

madddin

New member
Hallo,

ich möchte ein mehrmandantenfähiges System erstellen. Bisher führe die Mandantentrennung über URLs bzw. Sub-Domains durch.
  • kunde1.example.com
  • kunde2.example.com
Um die Anlage von Domains zu vermeiden möchte ich dieses System auf die Trennung über URLs umstellen:
  • example.com/kunde1/default/profile/edit
  • example.com/kunde2/default/profile/edit
Die Form soll also <Domain>/<Mandant>/<Modul>/<Controller>/<Action> lauten. Das heißt, vor dem Modul wird eine weitere Ebene eingefügt. Diese ist jedoch nur "virtuell", da es keinerlei Verzeichnisse hierzu gibt.

Wo muss ich hier ansetzen? Ist dies allein über einen Router zu bewerkstelligen? Ein Denkanstoß wäre hilfreich.

Dank und Gruß
Martin
 

Kaiuwe

Super-Moderator
Ist dies allein über einen Router zu bewerkstelligen?
Sollte über die „Zend_Controller_Router_Route“ laufen.

Aber du solltest eher an eine Migration denken, denn ZF1 wird nicht mehr unterstützt. Es gibt auch schon eine Weile keine Bugfixes mehr, daher ist es höchste Zeit zu wechseln und keine neue Funktionen in die alte Anwendung zu implementieren.
 
Oben