• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Meine ersten Versuche mit Mail-Storage

Domi83

New member
Hallo Leute, ich habe mich schon öfters damit befasst, Emails aus einem Postfach ab zu rufen und habe es dann nicht hin bekommen.
Vom phpforum habe ich dann gesagt bekommen, dass ich mir das ZendFramework mal anschauen soll... nach ein paar anfänglichen Problemen, hat es dann doch geklappt. Das eine oder andere funktioniert auch schon, und ich bin doch sehr überrascht, was das Framework alles kann. Respekt!! :)

Nun gut, jetzt habe ich mich durch google geschlagen um diverse Befehle zu finden und auch durch die Anleitungen durch geklickt aber das eine oder andere noch nicht so gefunden. Ich bin gerade noch ein wenig am spielen, was noch so alles möglich ist mit den Befehlen, unter anderem die "FLAG" Befehle. Ich habe hier gesehen was es für Flags gibt für ein IMAP Postfach, was mich ja mal interessieren würde ist folgendes, ich habe jetzt zum testen einen Befehl gebaut der mir eine Mail als "SEEN" markiert...
PHP:
$mail->setFlags(1, array(Zend_Mail_Storage::FLAG_SEEN));
aber gibt es zu den einzelnen Befehlen auch das Gegenstück? SEEN = gelesen, aber wie mache ich "ungelesen" oder beantwortet und unbeantwortet?

Im groben und ganzen möchte ich gerne ein Ticketsystem nach meinen Wünschen aufbauen. Ich weiß es gibt hunderte, warum also das Rad neu erfinden. Aber die gefallen mir alle nicht... darum baue ich jetzt lieber was eigenes und kann mir das nach meinen Wünschen anpassen :D

Was mich zusätzlich noch interessiert, ich habe nach Anleitung eine kleine Funktion gebaut die mir bei einem "multipart" den Text ausgibt...
PHP:
while($part->isMultipart()) {
 $part = $message->getPart(1);
}
aber gibt es auch noch eine Möglichkeit, dass mir der Anhang (oder mehrere) als Datei auf der Festplatte abgespeichert werden? Schreibrechte sind in dem Verzeichnis vorhanden (wo auch immer dann gespeichert werden soll) :)

Ich hoffe Ihr könnt einem kleinen Anfänger ein wenig weiter helfen...
Mfg. Domi
 

Grim

New member
Du deiner Frage mit den "ungelesen".

Hab beim überfliegend der Klasse keine Methode gefunden, auf die du direkt Zugriff hast. Du musst deine eigene IMAP-Klasse machen, die von der Zend-Klasse erbt. Anschließend eine Methode unsetFlags() erfinden, die genau das selbe macht, wie die setFlags(), bis auf den Optionalen Parameter $mode bei $this->_protocol->store()

So müsste aus
PHP:
if (!$this->_protocol->store($flags, $id)) {
das hier werden
PHP:
if (!$this->_protocol->store($flags, $id, null, '-')) {

Bei dem zweiten Teil der Frage hab ich keine Idee, da ich selbst noch nie mit dem IMAP-Teil gearbeitet hab.


VG Grim
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben