• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

or WHERE Abfrage - Problem

Hallo liebe Community,

man möge mir verzeihen, dass ich hier eine Frage stelle, die eher SQL betrifft als direkt die Zend-DB Komponente. :cool:
Bei einer dynamischen SQL-Abfrage komme ich nicht weiter.

Was soll passieren?
Über ein Multiselect Feld kann ein Benutzer unterschiedliche Marken auswählen, für alle ausgewählten Marken sollen dem Benutzer die Produkte angezeigt werden.

Technischer Background
Wenn der Benutzer nur eine Marke auswählt, setze ich per PHP dynamisch eine einfache WHERE marke = '[markenname]',
wählt der Benutzer mehere Marken aus, erhält die erste Marke eine WHERE marke = '[markenname]' und alle weiteren Marken dann eine orWhere marke = '[markenname]'.

Das ganze sieht dann gekürzt in etwa so aus:

Code:
SELECT  DISTINCT * FROM "Artikel" WHERE (art1.Hauptgruppe IN (0, '2')) AND  (kum.Marke = 'Hublot') OR (kum.Marke = ' Ferrari') OR (kum.Marke = '  Breitling') OR (kum.Marke = ' Lange & Söhne') OR (kum.Marke = '  Patek Philippe') ...
Das Problem
Angezeigt werden nur Artikel der ersten Marke, alle anderen Marken werden nicht angezeigt.


Weiß jemand warum und hat hierzu eine Lösung?
Vielen Dank für jeden hilfreichen Tipp!
 

av3nger

New member
Mal doof gefragt: Sind die führenden Leerzeichen der Marken auch so in der Datenbank? Denn bei allen Marken mit Ausnahme der ersten befinden sich vor dem Namen Leerzechen. Und zwar innerhalb der Anführungszeichen. Wenn die in der DB nicht enthalten sind, ist es ja logisch, dass die nicht gefunden werden. Eine andere Erklärung würde mir jetzt jedenfalls nicht ein.

Nebenbei bemerkt: Wäre es nicht schöner, auch für die Marke den in-Operator zu verwenden?
 
Oben