• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Performance verbessern

mondy

New member
Ich hatte mal extreme Laufzeiten, als das lokal aufgerufen habe.
Auf einem Windows Rechner mit gleichem Code kein Problem.
Auf dem Mac nach einem Update elend lahm.
Das lag am Aufruf der URL (ich glaube mit .local gibt es Probleme)
Ich habe es bei mir so angelegt, dass ich nun z.B. testseite.dev aufrufe.
Seit dem geht es wieder schnell.
 

Troll

New member
mein arbeitsrechner is ein windoof 7

test und live system is debian
da läuft es halt schneller weil unix ... aber is schon schön wenn man auf dem windoof die probleme sieht ;)


edit:

und nein apache / php / mysql sind auf dem windoof recht optimal konfiguriert

wenn liegt es am php code oder allgemein am system
 

Troll

New member
juten morschen

so mit classmap gen hat sich alles 'etwas' verschoben

ich zeig euch einfach mal die ganze fehlermeldung ... ggf werdet ihr etwas schlauer und habt tips



( ! ) Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in ...\zsopp\vendor\bjyoungblood\bjy-authorize\src\BjyAuthorize\Service\BaseProvidersServiceFactory.php on line 9
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.4030133784{main}( )..\index.php:0
22.2061270472Zend\Mvc\Application::init( )..\index.php:15
312.69573628008Zend\Mvc\Application->bootstrap( )..\Application.php:260
415.82194178648Zend\EventManager\EventManager->trigger( )..\Application.php:156
515.82194178784Zend\EventManager\EventManager->triggerListeners( )..\EventManager.php:207
619.99714826496call_user_func:{...\vendor\zendframework\zendframework\library\Zend\EventManager\EventManager.php:468} ( )..\EventManager.php:468
719.99714826512Application\Module->onBootstrap( )..\EventManager.php:468
829.67878377712BjyAuthorize\Service\Authorize->getAcl( )..\Module.php:91
929.67878377952__invoke ( )..\Authorize.php:219
1029.67878377968BjyAuthorize\Service\Authorize->BjyAuthorize\Service\{closure}( )..\Authorize.php:219
1129.67878377984BjyAuthorize\Service\Authorize->load( )..\Authorize.php:83
1229.93778534504Zend\ServiceManager\ServiceManager->get( )..\Authorize.php:255
1329.93778535104Zend\ServiceManager\ServiceManager->create( )..\ServiceManager.php:525
1429.93778535104Zend\ServiceManager\ServiceManager->doCreate( )..\ServiceManager.php:593
1529.93778535136Zend\ServiceManager\ServiceManager->createFromFactory( )..\ServiceManager.php:633
1629.93778535200class_exists ( )..\ServiceManager.php:1050
1729.93778535568Composer\Autoload\ClassLoader->loadClass( )..\ServiceManager.php:1050
1829.96678535736Composer\Autoload\includeFile( )..\ClassLoader.php:278
1929.97278537792include( ...\vendor\bjyoungblood\bjy-authorize\src\BjyAuthorize\Service\RoleProvidersServiceFactory.php' )..\ClassLoader.php:386
2029.97278538112Composer\Autoload\ClassLoader->loadClass( )..\ClassLoader.php:17
2129.97278538280Composer\Autoload\includeFile( )..\ClassLoader.php:278
2230.01178543000include( '...\vendor\bjyoungblood\bjy-authorize\src\BjyAuthorize\Service\BaseProvidersServiceFactory.php' )..\ClassLoader.php:386
 

Troll

New member
profiling is allgemein erstmal aus, eigentlich .... wenn ich das recht verstanden habe

mit xdebug zeigt er halt nur bessere fehlermeldungen an ?!


hier der part in der php.ini

Code:
[/COLOR][Xdebug]
zend_extension="C:\webserver\php\ext\php_xdebug.dll"
xdebug.remote_enable=1
xdebug.remote_host="localhost"
xdebug.remote_port=9000

und vorher war das halt auch so ;)
 

Kaiuwe

Super-Moderator
Ein Anfang: Du solltest mal Stück für Stück dir „Application\Module->onBootstrap( )“ anschauen, denn man sieht hier sehr deutlich (von 7 zu 8 in der Tabelle), dass zu viel Zeit drauf geht.
 

Troll

New member
hm ja da werde ich mich mal ran setzten ... kann mir einer sagen was er genau bei 2 und 3 macht ?!


edit:

aktuell braucht die onBootstrap 0.11 sek bei mir aufm rechner

scheinbar mackt meine DB doch noch ein wenig wenn der rechner grade neu gestartet wurde

grossartig mehr als ein paar DB abfragen macht der in der onBootstrap nicht wirklich
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben