• Jeder User im Forum verpflichtet sich zur Akzeptanz und zur Einhaltung dieser Regeln:
    1. Umgangston
      Ein angemessener höflicher Umgangston, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen und aggressive Postings ist für jedes Mitglied Pflicht.
    2. Beiträge
      Jedes Mitglied sollte sich bemühen nur sinnvolle Beiträge zum Thema zu posten. Dabei ist unbedingt vorher zu prüfen, ob das Thema vorher schon einmal diskutiert wurde und daher fortgesetzt werden kann
      • Suchfunktion benutzen!
      • offizielle Doku lesen!
    3. Haftung
      Jeder Beitragsersteller übernimmt die alleinige Verantwortung seiner Inhalte.
    4. Werbung
      Wir erlauben keine Beiträge, Signaturen, Private Nachrichten oder eMails an Benutzer, die Werbung enthalten. Ausgenommen
      sind Stellengesuche /-angebote, welche ausschließlich im Forum "Stellengesuche" veröffentlicht werden dürfen.
    5. Verstöße
      Regelwidrige Beiträge sollten dem Team gemeldet werden. Nach deren Überprüfung werden wir schnellstmöglich
      entsprechend handeln.
    6. Authorität
      Den Anweisungen der Team-Mitglieder (Administratoren und Moderatoren) sind in diesem Forum Folge zu leisten.
      Bei Fragen oder Beschwerden bitte an diese wenden.
    Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass es bei Verstößen gegen einen oder mehreren der oben genannten
    Punkte dem Team frei steht entsprechend zu handeln. Dies kann z.B. das Löschen eines Beitrags, das Ausschliessen bzw.
    Sperren von Mitgliedern oder aber lediglich eine Verwarnung sein.

    In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass das Forum automatisch die IP-Adresse jedes Beitrag-Erstellers
    speichert. Bei schweren Vergehen, behalten wir es uns vor, die IP-Adresse zur Strafverfolgung weiterzugeben.
  • Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

PHPStorm

SeKrebs

New member
Ma favurite :>

Eclipse/PDT wurde mir einfach zu laaahm und sperrig. Die Code-Vervollständigung musste man auch mehr unter die Arme greifen, als das sie mir genützt hat. ZendStudio betrachte ich so oder so nur als Aufsatz, insofern gilt da das Gleiche :rolleyes: kA, was mit Netbeans war, aber wir wurden einfach keine Freunde: Ich komme mit der Bedienung irgendwie nicht klar...

PhpStorm ist nen ganzen Zacken flotter unterwegs und die Auto-Completion ist intelligenter. Und als Bonus ist der Support und die Entwicklung super (zB gibt es einen öffentlicher Bugtracker).


Wie immer bei sowas: Idealerweise probierstes einfach selbst mal aus. Ist zwar kommerziell, aber es gibt immerhin eine 30 tage Trial und afaik ist auch gerade wieder eine 50%-Rabatt-Aktion am Laufen (gibts regelmässig. Nächste müsste dann Thanksgiving wieder sein :D). Ich bereue es zumindest nicht :)
 

DennisBecker

Super-Moderator
Ich teste gerade die Version 5 EAP - zuvor habe ich ein paar Jahre Zend Studio verwendet und ich bin bei den großen Projekten vor allem von der Geschwindigkeit begeistert. Auto Complete gefällt mir auch besser und mein neuester Lieblingsshortcut ist STRG+N - direkt nach Klassennamen im Projekt suchen :D

Mir fehlt noch ein Runner für Continuous Testing, also beim speichern immer alle Unit Tests ausführen. Für Zend Studio habe ich das Plugin MakeGood verwendet und ob es sowas für PHP Storm gibt, weiß ich noch nicht. Bis jetzt muss ich sagen, komme ich ganz gut zurecht. An die neuen Shortcuts muss ich mich noch gewöhnen, da ich explizit nicht dieselben verwenden möchte wie bei Eclipse :)
 

SeKrebs

New member
Mir fehlt noch ein Runner für Continuous Testing, also beim speichern immer alle Unit Tests ausführen.
Kleines Problemchen hier: Formal speichert PhpStorm sowieso immer automatisch ("[Strg]+S" is eher Gimmick :D), was bedeuten würde, dass deine Tests mehr oder weniger dauerhaft laufen würden. Das will glaub ich dann wohl auch niemand :D Kannst Unittest aber manuell ausführen. Wäre ne Alternative.
Auch ne Alternative: Per Inotify auf der Kommandozeile starten lassen ;)

 

DennisBecker

Super-Moderator
Continuous Testing in der IDE finde ich sehr praktisch beim Refactoring, habe mich da mittlerweile dran gewöhnt ;) Aber wenn das PHP Storm so macht wie Google Docs wäre das schon doof :/
 

akkie

New member
Wenn du irgendein OpenSource Projekt vorzuweisen hast dann kannst du auch mal probieren die OpenSource Lizenz anzufordern. Da steht zwar etwas von großer Community und so weiter. Ich habe das aber auch nicht wirklich vorzuweisen und bei mir hat es auch geklappt. Diese Lizenz darf man dann sogar an alle Entwickler weitergeben, die Code zu deinem Projekt zusteuern.

Ansonsten kommt man mit dem EAP Programm eigentlich ganz gut zu recht. Man sollte halt nur nicht die Updates auf die stabilen Versionen vornehmen, wenn man keine Downloads der letzten EAP Version hat. Und gerade nach dem Release einer Major Version hängt man ein bisschen in der Luft bis das nächste EAP Program startet.

Zur IDE muss man nichts weiter sagen. Am Anfang erfordert es ein wenig Umgewöhnung, gerade was die Tastenkombinationen angeht. Aber wenn man das hinter sich gelassen hat macht das arbeiten einfach nur Spaß damit.
 

SeKrebs

New member
Zur IDE muss man nichts weiter sagen. Am Anfang erfordert es ein wenig Umgewöhnung, gerade was die Tastenkombinationen angeht. Aber wenn man das hinter sich gelassen hat macht das arbeiten einfach nur Spaß damit.
Da könntest mir bei Zeiten sicher mal helfen: Find unter Linux bestimmte Tasten nicht, zb "Alt-Backquote `" für VCS-Popup. Zur Zeit hab ich die Eclipse-Keymap, aber das ist auch nur halb so witzig, weil Eclipse einige Features gar nicht kennt.

Wenn du irgendein OpenSource Projekt vorzuweisen hast dann kannst du auch mal probieren die OpenSource Lizenz anzufordern. Da steht zwar etwas von großer Community und so weiter. Ich habe das aber auch nicht wirklich vorzuweisen und bei mir hat es auch geklappt. Diese Lizenz darf man dann sogar an alle Entwickler weitergeben, die Code zu deinem Projekt zusteuern.
Verflucht ...
 

akkie

New member
Find unter Linux bestimmte Tasten nicht, zb "Alt-Backquote `" für VCS-Popup.
Hab das gerade mal probiert und bekomme es auch nicht hin. Kann das sein das auf dem englischen Tastaturlayout der BackQoute auch ohne Shift Taste aufzurufen ist. Vielleicht hängt sich PHPStorm daran auf.
 
Oben