• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Projektmanagement

SeKrebs

New member
Sehe ich das richtig, dass hier im "Offtopic" gerade mal 7 Themen existieren? Das muss ich wohl mal ändern :D Ich war mal in einem Fussballforum aktiv, bei dem ich den offtopic-Bereich mit einem ähnlich hohen Faktor angeführt habe, wie hier den ontopic :D (Zum Thema "Fussball" hatte ich dagegen so knapp 20 Beiträge oder so ...)

Zum Thema:

Was habt ihr da so, womit habt ihr Erfahrung, was gedenkt ihr zu Nutzen, womit habt ihr Erfahrung?

Ich frage, weil ich mir einfach mal ein Überblick machen wollte, aber fest gestellt habe, dass es überraschend wenige subjektive Meinungen dazu gibt. Klingt erstmal positiv, wenn alle (die wenigen, die ich gefunden habe) Berichte so objektiv sind, hat aber den Nachteil, dass man ... nunja, keine subjektiven Meinungen bekommt :)

Also falls ich jetzt ein Projekt Planen wollen würde, wäre Redmine meine erste Wahl, allerdings mehr in Ermangelung an Alternativen. Denkbar wäre natürlich auch github (private natürlich). Heute ist mir noch Youtrack 4 unterkommen, das ich mir bisher aber nicht näher anschauen konnte, weil es mir heute erst untergekommen ist. Redmine habe ich als Einzigstes bisher angeschaut. Es ist solide, wirkt aber von der Entwicklung her eher wie ein Hobby-Projekt. Das mag nichts heißen, weil das dachte ich (und denke ich ehrlich gesagt immer noch :D) von nginx auch und nginx ist echt nen cooles Ding (wär auch nen nettes andere offtopic-Thema).

Aktiv im Produktiveinsatz kenne ich nur (bitte verprügelt mich nicht) Bugzilla. Ich muss morgen noch mal nachschauen welche Version (es hoffnungslos veraltet), aber gelinde gesagt ist es ... nein, kann man nichts gelinde sagen. Im Grunde ist es nichts Anderes, als ein Pinboard mit digitalen Postscripts. Diesem Forum fehlen nur Zeiterfassung und Status, dann wäre es gleichwertig :D Achja: Die Zeiterfassung muss die Arbeit noch in Kosten/Nutzen umrechnen können.
 

DennisBecker

Super-Moderator
Ehrlich gesagt... Worauf willst du hinaus? :D Software hab ich rauslesen können ;) Es gibt zuerst einmal Tools, die eher die klassische Softwareentwicklung bedienen, welche die eher die agile Softwareentwicklung bedienen und dann darüber hinaus unabhängige Tools.

BugZilla las Issue Tracker ist für Projektmanagement wahrlich wenig geeignet, alleine schon weil es einfach total unübersichtlich ist.

Ein wenig experimentiert habe ich mal mit Pivotal Tracker - Simple, Agile Project Management Software & Team Collaboration aber es scheintm ir etwas wenig Möglichkeiten zu bieten. https://trello.com/ will ich auf jedenfall mal ausprobieren, das sieht sehr vielversprechend aus.

AUf der Arbeit haben wir auch mal Mantis, Flyspray und Jira benutzt. Jira ist glaube ich mit abstand (zu den beiden anderen) das Beste, sowohl von der Bedienbarkeit als auch, was die Planung angeht. Mit Greenhopper kann man da auch viel rausholen! Jira finde ich echt super. Aber GitHub bietet für wenig Geld da einfach mehr Features - auch agile Softwareentwicklung und Planung kann man mit GitHub machen.
 

SeKrebs

New member
Dafür, dass du nich wusstest, worauf ich hinaus will (beim Deutschlandspiel war auch ein Bierchen (wait for it) ... im Spiel (Brüller!!!)), hat deine Antwort ziemlich getroffen :)
 
Oben