• Jeder User im Forum verpflichtet sich zur Akzeptanz und zur Einhaltung dieser Regeln:
    1. Umgangston
      Ein angemessener höflicher Umgangston, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen und aggressive Postings ist für jedes Mitglied Pflicht.
    2. Beiträge
      Jedes Mitglied sollte sich bemühen nur sinnvolle Beiträge zum Thema zu posten. Dabei ist unbedingt vorher zu prüfen, ob das Thema vorher schon einmal diskutiert wurde und daher fortgesetzt werden kann
      • Suchfunktion benutzen!
      • offizielle Doku lesen!
    3. Haftung
      Jeder Beitragsersteller übernimmt die alleinige Verantwortung seiner Inhalte.
    4. Werbung
      Wir erlauben keine Beiträge, Signaturen, Private Nachrichten oder eMails an Benutzer, die Werbung enthalten. Ausgenommen
      sind Stellengesuche /-angebote, welche ausschließlich im Forum "Stellengesuche" veröffentlicht werden dürfen.
    5. Verstöße
      Regelwidrige Beiträge sollten dem Team gemeldet werden. Nach deren Überprüfung werden wir schnellstmöglich
      entsprechend handeln.
    6. Authorität
      Den Anweisungen der Team-Mitglieder (Administratoren und Moderatoren) sind in diesem Forum Folge zu leisten.
      Bei Fragen oder Beschwerden bitte an diese wenden.
    Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass es bei Verstößen gegen einen oder mehreren der oben genannten
    Punkte dem Team frei steht entsprechend zu handeln. Dies kann z.B. das Löschen eines Beitrags, das Ausschliessen bzw.
    Sperren von Mitgliedern oder aber lediglich eine Verwarnung sein.

    In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass das Forum automatisch die IP-Adresse jedes Beitrag-Erstellers
    speichert. Bei schweren Vergehen, behalten wir es uns vor, die IP-Adresse zur Strafverfolgung weiterzugeben.
  • Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

WEBINAR: "Zend Studio for Eclipse..."

deklarmart

New member
MUSS man sich dort in jedem Fall für registrieren (einschreiben)?

Und noch eine Frage: weiß jemand wie das abläuft? Ist das in live Video-Stream o.ä.? Wenn ja, muss ich bis 15 Uhr nochmal meine Soundkarte auf der Arbeit installieren ;)
 

t-mow

Member
ja, man muss sich dort anmelden und das läuft über VoIP - Sound wird also benötigt :) habe mich gerade mal eingeschrieben
 

deklarmart

New member
ja, man muss sich dort anmelden und das läuft über VoIP - Sound wird also benötigt :) habe mich gerade mal eingeschrieben
Hast du sowas schon mal mitgemacht? Wie läuft das genau ab? Flash oder JavaApplet im Browser? Muss ich eine andere Software installieren, Skype o.ä.? Ist es technisch überhaupt möglich das mitzuschneiden?
Meinen Chef würde das sicherlich auch sehr interessieren, der ist heute leider in Berlin^^

Evt. habe ich sogar die Möglichkeiten, es aufzunehmen (hab mal viel mit Video gearbeitet), wenn mir jemand mehr über die Technik verraten kann (damit ich alles vorbereiten kann) ;)
 

deklarmart

New member
Ah, ich dachte die ganze Zeit an eine Video-Konferenz/Übertragung, hab das VoIP irgendwie überlesen :D
Ok, dann ist ja alles klar. Also im Grunde ist das nur ein "Online-Radio-Stream"^^ Hm, zu Hause habe ich so eine schöne Soundkarte, wo es die Option gibt "Record-What-U-Hear" (o.ä.) Keine Ahnung ob ich das hier auch hinbekomme. Am besten es versuchen mal mehrere Leute hier mitzuschneiden, ja?^^

Edit:
Trotzdem nochmal die Frage, ob jemand weiß wie der Stream übertragen wird. Kann man evt. mit foobar2000 mitschneiden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marco

Admin
Teammitglied
kennt jmd die records alter webinare?
Der Ton war immer soo übel. Total spooky :p

hoff man kann es sich diesmal anschauen...
 

saphir2k

New member
Hat sich das jemand heute zufällig angeschaut? Ich war etwas enttäuscht.
Die einzigen Punkte die Interessant waren und haben entweder nicht funktioniert (Refactoring) oder waren nur mal schnell angerissen (Unit Tests).
Auch meine abschließende Frage, wie das den nun funktioniert mit dem Refactoring (über das gesamte Projekt), wurde leider ignoriert.

@LarryFlynt: Danke für den Link!
 

jpieper

New member
Ich habs mir angeschaut. Muss sagen, dass ich das Zend Studio for Eclipse echt unterschätzt habe. Es wurden viele Funktionen gezeigt, die ich noch nicht kannte (Profiling, Refactoring, etc.) und ich muss mir das Zend Studio for Eclipse echt mal näher anschauen.

Muss mir das Teil echt nochmal genauer anschauen :)

Falls, das Webinar wird nächste Woche in der Webinar Sektion auf der Zend.com Seite zum nachträglich anschauen bereit gestellt, wir auch schon die letzten Webinar bereitgestellt wurden :)
 

case

New member
tja, auf meinem mac hat es leider nicht so richtig funktioniert... hab lediglich bilder gesehen ohne ton. hoffen wir mal das die download variante besser funktioniert.

meine bisherigen test mit zend studio for eclipse waren nicht sehr überzeugend. dies liegt allerdings daran, das ich bereits seit über einem jahr eclipse einsetze und hier sowieso schon pdt intensiv nutze.
  • refactoring ist sicher ganz nett, da pdt dies (wenn überhaupt) nur ankratzt...
  • phpdoc integration... tuts bei mir auch über den external dialog...
  • phpunit integration... nett, aber pervertiert unit testing doch einwenig, schliesslich sollte man erst die test units schreiben und dann den eigendlichen code und nicht umgekehrt.
  • code vervollständigung... hab ich im moment auch, so lange die classe einmal verwendet wurde präsentiert mir pdt die vorschläge...
  • debugging... neben zend debugger kennt pdt auch xdebug, studio "vergisst" xdebug jedoch... obs daran liegt, das xdebug auch profilen kann?
bleibt in meinen augen also nicht mehr viel mehrwert über, zumal eclipse bei mir noch viel, viel mehr erledigt also nur php entwicklung... aber auch studio hat seine berechtigung, schliesslich mag sich nicht jeder mit eclipse bis in die tiefen auseinandersetzen und support gibt es "nur" im internet (mit einbischen suchen) :)

// case
 

Mr.AndersoN

New member
[..]bleibt in meinen augen also nicht mehr viel mehrwert über, zumal eclipse bei mir noch viel, viel mehr erledigt also nur php entwicklung...[...]
Ganz genau. Ich habe zwar nicht das Webinar gesehen und kenne bestimmt nicht alle Funktionen von Zend Studio for Eclipse, aber bisher habe ich bei Eclipse mit PDT nichts vermisst.
Ich habe mit Eclipse etwas zentrales, eine IDE, mit der ich PHP, Python, C++, XML, HTML nutzen kann.
Müsste man aber nicht auch ins Zend Studio über den Plugin Manager die ganzen Plugins, wie c++ oder java, nachinstallieren können?
Hab das noch gar nicht versucht...
 

DennisBecker

Super-Moderator
Müsste man aber nicht auch ins Zend Studio über den Plugin Manager die ganzen Plugins, wie c++ oder java, nachinstallieren können?
Hab das noch gar nicht versucht...
Genaus deswegen wird das Zend Studio von Version 5.5 nicht mehr weiterentwickelt sondern nur noch auf PDT aufgebaut. Ineressant wäre ein Vergleich von Zend Studio for Eclipse gegenüber PDT mit diversen Plugins.. Was dann noch übrig bleibt wären die Vorteile von Zend Studio ...
 

KingCrunch

New member
Genaus deswegen wird das Zend Studio von Version 5.5 nicht mehr weiterentwickelt sondern nur noch auf PDT aufgebaut. Ineressant wäre ein Vergleich von Zend Studio for Eclipse gegenüber PDT mit diversen Plugins.. Was dann noch übrig bleibt wären die Vorteile von Zend Studio ...
So eine Aufstellung hat meines Erachtens Zend selbst irgendwo auf seiner Seite.

Edit[: Gefunden :)
 

LarryFlynt

New member
Mmhhh, also ich fand das Webinar lachhaft^^

Davon abgesehen, dass der Kerl keine Ahnung hat, hat er nicht einmal alle Funktionen erleutert bzw. vernünftig erklärt.

Aber naja....war halt kostenlo, von daher kann man nichts dagegen sagen
 

KingCrunch

New member
Mmhhh, also ich fand das Webinar lachhaft^^

Davon abgesehen, dass der Kerl keine Ahnung hat, hat er nicht einmal alle Funktionen erleutert bzw. vernünftig erklärt.

Aber naja....war halt kostenlo, von daher kann man nichts dagegen sagen
Solche Beiträge richtet sich auch an ein Publikum, dass in der Regel alle Funktionen etc nicht im Detail erläutert bekommen braucht, sondern die nur wissen wollen, dass etwas da ist und wo ;)
Versteh mich nicht falsch, ich will dir nichts Unterstellen. saphir hat zB bemängelt, dass Refactoring bzw Unit-Tests nur angerissen wurden. Ich denke mir allerdings, dass ich ja weiß, um was es sich dabei handelt und wie man es anwendet. Da finde ich doch "nur" interessant, wie es im speziellen Umfeld von Neon umgesetzt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben