• Jeder User im Forum verpflichtet sich zur Akzeptanz und zur Einhaltung dieser Regeln:
    1. Umgangston
      Ein angemessener höflicher Umgangston, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen und aggressive Postings ist für jedes Mitglied Pflicht.
    2. Beiträge
      Jedes Mitglied sollte sich bemühen nur sinnvolle Beiträge zum Thema zu posten. Dabei ist unbedingt vorher zu prüfen, ob das Thema vorher schon einmal diskutiert wurde und daher fortgesetzt werden kann
      • Suchfunktion benutzen!
      • offizielle Doku lesen!
    3. Haftung
      Jeder Beitragsersteller übernimmt die alleinige Verantwortung seiner Inhalte.
    4. Werbung
      Wir erlauben keine Beiträge, Signaturen, Private Nachrichten oder eMails an Benutzer, die Werbung enthalten. Ausgenommen
      sind Stellengesuche /-angebote, welche ausschließlich im Forum "Stellengesuche" veröffentlicht werden dürfen.
    5. Verstöße
      Regelwidrige Beiträge sollten dem Team gemeldet werden. Nach deren Überprüfung werden wir schnellstmöglich
      entsprechend handeln.
    6. Authorität
      Den Anweisungen der Team-Mitglieder (Administratoren und Moderatoren) sind in diesem Forum Folge zu leisten.
      Bei Fragen oder Beschwerden bitte an diese wenden.
    Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass es bei Verstößen gegen einen oder mehreren der oben genannten
    Punkte dem Team frei steht entsprechend zu handeln. Dies kann z.B. das Löschen eines Beitrags, das Ausschliessen bzw.
    Sperren von Mitgliedern oder aber lediglich eine Verwarnung sein.

    In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass das Forum automatisch die IP-Adresse jedes Beitrag-Erstellers
    speichert. Bei schweren Vergehen, behalten wir es uns vor, die IP-Adresse zur Strafverfolgung weiterzugeben.
  • Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Zend Server 6.0.0 ohne phpmyadmin

Preexo

New member
Hi,

sagt mal bin ich nur zu doof oder bietet die aktuelle Installation vom Zend Server CE 6.0.0 nicht mehr die Möglichkeit phpMyAdmin gleich mitzuinstallieren?
 

KnechtRootRecht

New member
Hab mir auch grad den ZCE 5.6 durch den neuen 6er upgedatet.
Hat mir sogar meine ganzen config-Files überschrieben sowie vhost, was bei der 5er Serie nicht überschrieben wurde.
PhpMyAdmin hab ich auch nicht gesehen bei der Installation.
 

SeKrebs

New member
Ich bin immer wieder überrascht, dass das noch jemand benutzt :D MySQL Workbench. Für Windows gibts hier und da noch andere Alternativen.
 

Kaiuwe

Super-Moderator
Ich bin immer wieder überrascht, dass das noch jemand benutzt :D
Ich wollte es auch schon schreiben…
„phpMyAdmin“ ist doch eine absolute Krücke und maximal dazu zu gebrauchen, wo man keinen (externen/Remote) Zugriff auf das DBMS erhält. Wobei ein HTTP-Tunnel dann immer noch besser ist.

MySQL Workbench. Für Windows gibts hier und da noch andere Alternativen.
„Workbench“ finde ich zu fehleranfällig, hat mir in der Vergangenheit schon die ein oder andere Tabelle zerstört. (Backup war natürlich vorhanden!)

Für Windows gibts hier und da noch andere Alternativen.
Auch für andere System. Zum Beispiel „Navicat“.
 

SeKrebs

New member
„Workbench“ finde ich zu fehleranfällig, hat mir in der Vergangenheit schon die ein oder andere Tabelle zerstört. (Backup war natürlich vorhanden!)
Zerstört habe ich damit noch nie etwas, es stürzt nur alle Nase lang ab. Für Linux sind die Alternativen (mit gleichem Funktionsumfang) allerdings überschaubar, insofern arrangier ich mich mit den regelmässigen Neustarts :)
Auch für andere System. Zum Beispiel „Navicat“.
Sooo viel mach ich ja nu auch nicht in einer Datenbank, dass ich da jetzt investieren wollte :X
 

KnechtRootRecht

New member
Ich verwende selbst auch die Workbench, nur fehlen mir da einige Funktionen (oder hab ich sie noch nicht gefunden) wie zb. eine Datenbank in eine andere kopieren
 

SeKrebs

New member
Ich verwende selbst auch die Workbench, nur fehlen mir da einige Funktionen (oder hab ich sie noch nicht gefunden) wie zb. eine Datenbank in eine andere kopieren
Da wirste lange nach Suchen: Das kann MySQL pauschal nicht. Bzw ich glaub MySQL 5.1 konnte das kurz und in der Folgeversion war es wieder verschwunden, oder so? Hatte danach just vor einer Woche nach gesucht
Ergo: Kopieren = Export -> Schema Create -> Import
Wenn dir eine Tool eine Funktion anbietet "Datenbank kopieren", dann macht die im Hintergrund auch nur genau das ;)

Alternativ soll (!!???) es theoretisch funktionieren: InnoDB mit file_per_table-Direktive und dann Schema-Datei umkopieren. Hab mich bisher nicht getraut das auszuprobieren :D
 

KnechtRootRecht

New member
Naja, wenn ich jetzt ne Datenbank DB_first habe, und diese komplett nach DB_second kopieren möchte, wird das per Export/Import nicht funktionieren.
Es werden beim Import ja nur die Datenbank angezeigt, welche auch genau so heißt und als Dump vorliegt.
 

SeKrebs

New member
Naja, wenn ich jetzt ne Datenbank DB_first habe, und diese komplett nach DB_second kopieren möchte, wird das per Export/Import nicht funktionieren.
Es werden beim Import ja nur die Datenbank angezeigt, welche auch genau so heißt und als Dump vorliegt.
:confused: Was meinst du?
Ich meinte: Ganz normal exportieren, dabei darauf achten, dass man den Schema-Namen nicht mit in den Dump übernimmt. Dann neues Schema anlegen, via use `schemaname`; auswählen und Dump wieder importieren. Hat bei mir in den letzten 4 Wochen etwa 15 mal funktioniert :D
 
Oben