• Jeder User im Forum verpflichtet sich zur Akzeptanz und zur Einhaltung dieser Regeln:
    1. Umgangston
      Ein angemessener höflicher Umgangston, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen und aggressive Postings ist für jedes Mitglied Pflicht.
    2. Beiträge
      Jedes Mitglied sollte sich bemühen nur sinnvolle Beiträge zum Thema zu posten. Dabei ist unbedingt vorher zu prüfen, ob das Thema vorher schon einmal diskutiert wurde und daher fortgesetzt werden kann
      • Suchfunktion benutzen!
      • offizielle Doku lesen!
    3. Haftung
      Jeder Beitragsersteller übernimmt die alleinige Verantwortung seiner Inhalte.
    4. Werbung
      Wir erlauben keine Beiträge, Signaturen, Private Nachrichten oder eMails an Benutzer, die Werbung enthalten. Ausgenommen
      sind Stellengesuche /-angebote, welche ausschließlich im Forum "Stellengesuche" veröffentlicht werden dürfen.
    5. Verstöße
      Regelwidrige Beiträge sollten dem Team gemeldet werden. Nach deren Überprüfung werden wir schnellstmöglich
      entsprechend handeln.
    6. Authorität
      Den Anweisungen der Team-Mitglieder (Administratoren und Moderatoren) sind in diesem Forum Folge zu leisten.
      Bei Fragen oder Beschwerden bitte an diese wenden.
    Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass es bei Verstößen gegen einen oder mehreren der oben genannten
    Punkte dem Team frei steht entsprechend zu handeln. Dies kann z.B. das Löschen eines Beitrags, das Ausschliessen bzw.
    Sperren von Mitgliedern oder aber lediglich eine Verwarnung sein.

    In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass das Forum automatisch die IP-Adresse jedes Beitrag-Erstellers
    speichert. Bei schweren Vergehen, behalten wir es uns vor, die IP-Adresse zur Strafverfolgung weiterzugeben.
  • Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

Zend_Layout ist jetzt im "core"

DennisBecker

Super-Moderator
Greetings!

I'm happy to announce that Zend_Layout has now been successfully merged
to core!

This includes the following components:

* Zend_Controller_(Plugin|Action_Helper)_ActionStack
* Zend_Controller_Action_Helper_ViewRenderer (changes to work with
Inflector)
* Zend_Filter_Inflector
* Zend_Filter_Word_*
* Zend_Layout
* Zend_Loader_PluginLoader
* Zend_View_Helper_Layout
* Zend_View_Helper_Placeholder

All documentation, tests, and code for these components have been merged
to core as of r7078 (and removed from the incubator).

A hearty round of thank you's to those who have tested Zend_Layout and
provided feedback, as well as to Ralph Schindler (for the original idea
and much of the coding support) and Padraic Brady (for help during the
proposal process).
Das ist ein sehr großer Schritt - hoffentlich klappt auch alles bis zum nächsten Release :)

Ich hoffe der Umstieg von einer anderen Lösung auf das offizielle Zend_Layout wird nicht allzu problematisch (ich selbst nutze derzeit noch Xend_Layout). Falls jemand Erfahrungen hat, wie man am besten seine Lösung portiert oder ob man den Teil neu entwickeln sollte :)
 

KingCrunch

New member
Von Xend_Layout zu Zend_Layout ging bei mir relativ problemlos, weil sie sich schon auch stark ähneln (Ralph is Schuld ;)). Hab das scho ne zeitlang so laufen (aussm Incubator). Aber freue mich auch darüber, dass das Ding jetzt offiziell ist. Da dürfen wir uns in der nächsten Zeit wohl auf einige Layout-Fragen freuen :D

Zend_Layout in der Bootstrap:
PHP:
/**
 * @see Zend_Layout
 */
require_once 'Zend/Layout.php';
$layout = new Zend_Layout('./views/layouts/scripts/', true);
$layout->setLayout('default');
Das true im Konstruktor ist wohl irgendwie für die Verwendung im MVC-Kontext, genauer hab ich das jetz aber noch net verstanden ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

t-mow

Member
hatte vorher die Incubator-Version davon genutzt, jetzt nach'm SVN Update hatte ich nur den Fehler, dass der View-Helper HeadTitle nicht mehr(?) dabei war.. sonst keine Probleme gehabt :)
 

Ota

New member
Ahh das erklärt natürlich meine Verwirrung!
Verstehe ich das richtig das Zend View Enhanced jetzt im Core eingebunden ist?

Edit: Alles klar, verwirrender gehts ja kaum noch :)

Für alle die es evtl. interessiert. Xend_Layout und Zend_View_Enhanced wurden zusammengelegt unter dem Namen Zend_Layout. Zur Zeit gibt es einige nichtmehr so aktuelle Tutorials, was nicht gerade zur klärung der Sache beigetragen hat.
Hier eines was dem aktuellsten Stand entspricht und etwas Klarheit in die ganze Sache bringen sollte: http://codeutopia.net/blog/2007/11/24/quick-introduction-to-using-zend_layout/
 
Zuletzt bearbeitet:

Ota

New member
Moah, ist es irgendwem möglich die sich im SVN befindenden Dokumentation zu generieren? Ich erhalte immer Fehler in der manual.xml und habe ehrlichgesagt keine Lust und Zeit die alle zu beheben.
 

maze

New member
Das ist ja mal eine schöne Nachricht...vorgestern habe ich meinen Code für die Version aus der Nightly adaptiert :)
 

jpieper

New member
Kann mir mal jmd. in einem Satz sagen, wann genau es sich lohnt Zend_Layout zu nutzen? Wollte nun endlich mal meine Seite umbauen (aktuell: ZF-0.2) und auch endlich mal eine aktuellere Version vom ZF nutzen.
 

KingCrunch

New member
Kann mir mal jmd. in einem Satz sagen, wann genau es sich lohnt Zend_Layout zu nutzen?
Wenn man gezielt schachteln will.

Ich drehs mal um: Zend_Layout bietet ein einfaches Two-Level-Layout. Denks dir selbst aus, was du damit machst :D

Wollte nun endlich mal meine Seite umbauen (aktuell: ZF-0.2) und auch endlich mal eine aktuellere Version vom ZF nutzen.
Ähm ... Ja, is wohl auch mal sinnvoll ^^
 

jpieper

New member
@Königsmüsli:
Du erklärst Abkürzungen auch mit der Auflösung der Abkürzung, was? Deine Erklärung besteht sogar aus zwei vollständigen Sätzen, aber wirklich verstanden habe ich immernoch nicht was genau Zend_Layout macht :) Was bitte ist ein Two-Level-Layout? Wieviele Level gibts? Wieviele sind normal? Was ist der Vorteil des Two-Level-Layouts?
 

KingCrunch

New member
Was bitte ist ein Two-Level-Layout?
Ein Layout mit zwei Ebenen ^^
Wieviele Level gibts?
Hier? Zwei. Normal? Ein! Möglich? Unendlich.
Wieviele sind normal?
Was ist schon normale? ;)
Was ist der Vorteil des Two-Level-Layouts?
(Meiner Meinung nach) ein gesunder Kompromiss zwischen Komplexität und Flexibilität.

Das wurde zwar oben schon verlinkt, aber dieser Beitrag von unserm guten Akrabat hilft beim Einstieg schonmal gut. Eventuell ist danach auch das Konzept klar ;)

Layout-Systeme sollen, wie so ziemlich alles in der Softwareentwicklung, abstrahieren. Das "normale" MVC vom ZF verwendet dabei ein 1-Schicht-Layout (Level, wie auch immer), also eigentlich garkein Layout. Auffällig: Jeder Request hat genau ein Script, was gerendert wird. Nachteil offensichtlich, dass sich immer irgendwas in allen Scripten wiederholt, mindesten ein include von header, footer usw.
Das 2-Schicht-Modell spaltet das schonmal in 2 Ebenen auf. Dabei gibt es (Akrabat nannte es so schön) das äussere Script und das/die innere(n) Script(e). Zunächst werden die inneren Scripte gerendert, allen voran das auch schon vom 1-Schicht-Modell bekannte "normale" Action-Script, aber eben (und das ist toll) kann man auch viel viel anderes rendern. Zend_Layout sammelt sich das dann alles zusammen und packt es an die jeweiligen Stellen im äusseren Script.
Vorteil ist, find ich, offensichtlich.
Hier im Forum wurde von dr.e. initiiert eine recht hitzige Diskussion über den Sinn und Unsinn von Layout-Systemen mit beliebiger Verschachtelungstiefe geführt, vielleicht findest du den ja wieder und kannst daraus herleiten, warum 2-Schicht-Layouts nicht ausreichen, ich konnte es nicht.
 

jpieper

New member
Achso, das Layout, wie bei Akrabat beschrieben ist einfach das allgemeine Layout (1 Ebene) und der "dynamische" Inhalt ist dann die 2 Ebene? Scheint irgendwie genau das zu sein, was ich suche *g*
 

DennisBecker

Super-Moderator
Jepp. Microsoft nennt dies beim Microsoft Office SharePoint Server 2007 "Masterpage", wovon alle Seiten grundsätzlich "erben". Wenn man nun das (HTML-)Layout für alle Seiten ändern will, kopiert man sich die Masterpage, macht seine Änderungen, nennt die Masterpage um (sicher ist sicher) und stellt in der Admin-GUI die neue Masterpage ein.

Genau dies brauch heutzutage eigentlich jede Webseite, die mit dynamischen Inhalten arbeitet.
 

jpieper

New member
Bei dem Tutorial von Akrabat. Wie zum Teufel wird da der Helper (baseUrl) genutzt? Ich finde keine Definition des Verzeichnisses wo die Helper liegen.

// Edit:
So, der Julian Davchev (vllt. bekannt aus der Maillinglist) hat mir da geholfen. Und es klappt nun alles :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben