• Willkommen im Zend Framework Forum

    ZF1 Zend Framework 1 + ZF2 Zend Framework 2

    Das Zend Framework Forum ist seit 2006 die erste Anlaufstelle für Zend Framework Entwickler in Deutschland. Mit über 70.000 Beiträgen und einer steigenden Nutzerzahl bietet das Forum hilfreiche Themen und ZF-Tutorials für professionelle Entwickler, fortgeschrittene Programmierer sowie Zend Framework Einsteiger.
    Wenn dies Dein erster Besuch in der Zend Framework Community ist, lies bitte zuerst die Hilfe - FAQ durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um die Registrierung zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Hier im Forum findest Du die Zend Framework Hilfe, die Du suchst!

    Grüße an alle Zend Framework Entwickler. Das Team vom Zend Framework Forum!

    Drupal Agentur

ZS CE + NB 6.9 + xdebug

frezno

New member
Hat jemand von euch die Kombination Zend Server (CE), Netbeans 6.9 und xdebug am laufen bzw. zum laufen gebracht?
 

SeKrebs

New member
Woran scheiterts? Hatte Eclipse/PDT mit ner normalen LAMP-Konfiguration. Kann sich so doll ja nicht unterscheiden :D
 

frezno

New member
Hatte ich noch vergessen: Läuft auf Win 7 - Versuche erfolgen momentan auf localhost

Woran es scheitert?
Zunächst mal wird xdebug nicht als Zend Extension eingebunden, was angeblich notwendig ist.
Als 'normale' PHP Extension wird eingebunden.
Beim Debug-Start in Netbeans kommt dann die Meldung, das xdebug nicht initialisiert werden kann.
Alle möglichen Varianten, die auf div. Seiten mit Hilfestellungen gegeben werden, waren bis jetzt nicht erfolgreich.

Möglicherweise liegt das Problem am Zend Server:
if you're running xdebug with Zend Server you're on your own
so der Hinweis bei der xdebug Installations-Hilfe auf deren HP

Zwei/Drei Sachen müsste ich noch ausprobieren, die ich mir noch aus dem Netz zusammengegoogelt habe, dann war's das aber...

Für den Fall, dass ich's stecke (n muss) mit xdebug, was wäre denn sonst noch möglich/sinnvoll mit o.g. Softwarecombo?
 

frezno

New member
Das hatte ich bereits gemacht, Dennis.
Es ist viel banaler:
xdebug muss vor dem ExtensionManager geladen werden, dann klappt's auch
 
Oben